Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Mittwoch, 4. Januar 2012

Haus 1 bis 4 - House 1 to 4


Hier schon mal meine ersten 4 Häuschen:
Here are my first 4 houses:


Wie klar zu sehen ist, kämpfe ich allerdings noch mit dem Zusammennähen der Teile, so dass auch die Kamine richtig sitzen. Bei einigen anderen "Haus-Näherinnen" habe ich schon gesehen, das ich nicht die einzige bin, die die Kamine reduzieren oder gar ganz weg lassen möchte *g*
Da es nicht einfach ist, PP-Motive die aus mehreren Teilen bestehen,  zusammen zu nähen, habe ich ein Tutorial geschrieben, wie ich es mache. (Bei anderen, größeren Motiven hat es prima funktioniert *lol*)
Außerdem kommen mir so langsam Zweifel, ob ich es tatsächlich schaffe jeden Tag ein Haus zu nähen. Nimmt mehr Zeit in Anspruch, als ich dachte... Ich habe ja auch noch ein paar andere UFOs, an denen ich arbeite.

Clearly to see I am struggling with the connecting of the parts so the chimneys fit correctly. I have seen with other "House-sewers" that I am not the only one having the thought to reduce the chimneys or leave them completely off *g*.
Because it is not easy to sew the parts together I wrote a Tutorial how I do it. (It worked fine with other and bigger Motives *lol*)
And I am not sure if I will get it managed to make one house every day. It takes more time than  I thought... I am still working on a few other UFOs, too.

:o) Doris

Kommentare:

  1. Oh ja, die Kamine sitzen bei mir auch nicht immer hundertprozentig!
    Schön sind deine Häuser. Ich finde ja das mit dem rosagepunktetem Stoff schön, weil mir genau dieser Stoff super gefällt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schon vier Häuser! Toll gemacht. Sie sehen super aus, so alle zusammen in einem Grueppchen. Ich werde heute mein erstes Häuschen nähen und zwar mache ich es mit Paper Piecing. Mal schauen, ob ich das Problem mit den Kaminen auch habe. Ich habe schon beim aufzeichnen des Musters gedacht, dass ich vielleicht eines der Kamine weglasse. Vielleicht wenn du nur ein Kamin hast, und das platzierst du in der Mitte des Dachs, dann wäre das Problem gelöst. Andererseits, wenn mal alle Blöcke zusammen genäht sind, dann sieht man diese winzigen "Schönheitsfehler" nicht mehr. LG Vreni x

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen deine Häuser sehr. Mach dir bloß keinen Stress, dass du jeden Tag eins nähen MUSST, denn es soll doch schließlich Spaß machen, oder?

    AntwortenLöschen
  4. Deine Häuschen sehen toll aus, gefallen mir sehr gut.
    Ich weiss auch schon das ich nicht jeden Tag ein Häuschen schaffe, muss man ja auch nicht und ich habe für mich entschieden das ich einfach mehrere der grossen Häuser nähe dann komme ich auch auf eine Kuscheldeckengrösse.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Herzlichen Dank :o)