Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 29. Juli 2012

Gefärbt - Coloured


Immer, wenn ich mal wieder nach einem passenden Stoff für ein begonnenes Projekt suche, wühle ich mich durch alle meine Stoffkisten. Und immer wieder entdecke ich dabei Stoffe, die ich schon fast vergessen hatte!  
Ach, was ist das schön! Stoffe sichten!
Dabei sind mir auch mal wieder alle meine selbstgefärbten Stoffe aufgefallen. Ich habe noch keine Ahnung, was daraus mal werden wird. 
Edle Stoffe sind wie guter Wein. Sie müssen noch reifen .*lol*
An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Willkommen an meine neuen Blogleser.

Every time I am looking for a fabric that fits with a started projekt, I am digging through all my boxes. And every time I discover fabrics than I nearly forgot about!
Oh, how nice is this! Fabric viewing!
While I was looking I found all my self coloured fabrics again. 
I have no idea what I will make out of them. 
Noble fabrics are like vine. They have to ripe still. *lol*

:o) Doris

Donnerstag, 26. Juli 2012

Lichtbeutel #5 - Light Bags #5


Langsam wurde es mal wieder Zeit ein paar neue Lichtbeutel zu nähen.
Als kleine Geschenke auf Vorrat kann ich sie ja immer brauchen.
Bei diesen hier hat mich das schöne Sommerwetter inspiriert.
Statt sie mit Bändern zusammen zu halten, habe ich diesmal die Schleifen weggelassen.
Die Anleitung dazu fndet ihr noch immer hier.

It was time again to make a few new light bags.
As smal gifts I store them to use them in time.
With this once I was inspired by the nice summer weather.
Instead of ribbons I left the bows off this time.
The instruction, how to make them you still find here.
:o) Doris

Samstag, 21. Juli 2012

Windmühlen - Windmills


Fast fertig. 
Kinder- und Erwachsenen-Hosen, Blusen, Hemden, Vorhänge, Bettwäsche und Kissenbezüge, die ich geschenkt bekommen habe und 
einiges aus der Restekiste wurde hier verarbeitet. 
Bisher ist die Mitte 122x167cm und es fehlt nur noch ein Rand.
Genäht wurde nach einer super schnellen Methode, die ich im Netz gefunden hatte.
Es war ein Tutorial von Jenny von der Missouri Star Quilters Company.

Nearly done. 
Children - and adults pants, shirts, curtains, bed covers and pillow covers, I got as a gift and some off the srapp box was used for this. 
Now it is 49" by 67" and only a frame is missing.
I found this realy easy and quick sewing methode in the internet.
It was a tutorial from Jenny of the Missouri Star Quilters Company.
:o) Doris

Mittwoch, 18. Juli 2012

Hellenthal Wild- und Naturpark

Obwohl schlechtes Wetter angesagt war, haben wir uns am Montag zu einem Ausflug nach Hellenthal in den Naturpark aufgemacht.
Wir hatten Glück und haben unsere Regenjacken und Schirme umsonst mitgenommen.
Mein Lieblinksfoto  ist dieses hier mit den Frischlingen unter Blüten. :o)

Wer mehr über unseren Ausflug wissen möchte kann hier schauen.
LG Doris

Samstag, 14. Juli 2012

Küchentischdecke - Kitchen Table Cloth


Regenwetter ist doch super, oder? 
Da kann man guten Gewissens an der Nähmaschine sitzen und sich nach Herzenslust austoben. Wenn man dann auch noch, wie ich gerade, Urlaub hat, schafft man auch so einiges. Hier habe ich endlich das UFO von meinen Srapp-Sternen fertig genäht. 
Die Decke passt einfach toll in meine Küche! 
Erinnert ihr euch an meine Küchenkacheln?

Rainy weather is great, isn't it? 
You might sit at the sewing machine without feeling guilty and enjoy sewing. 
If you are off from work  like I do at the moment you even get lots of things done. 
Here I finally finished the UFO of my srapp-stars. 
It fits perfect in my kitchen. 
Do you remember my kitchen tiles?

Rückseite
 Da ich ja auch noch etwas auf die Decke stellen möchte, habe ich in der Naht gequiltet und dann rund um die Sterne herum noch dicht mäandert, so dass sie schön flach ist. Auf der Rückseite kann man das gut erkennen. 

An dieser Stelle möchte ich mich auch wieder einmal für all die netten Kommentare bedanken, die ihr mir schreibt!
Ich wünsch euch ein schönes Wochenende :o)

 I quilted in the seams and close all around the stars so it stays nicely flat 
because I want to put decorations on it.
The back side shows this quite good.

And again I want to say THANK YOU for all the nice comments 
you are writing me all the time!
Have a nice weekend 
:o) Doris 

Freitag, 13. Juli 2012

Nadelrolle - Füßlinge/ Needle Roll - Footlings



Diese Nadelrolle wollte ich schon lange einmal nähen. Bei Anja habe ich dann eine schöne Anleitung entdeckt und noch ein wenig hinzugefügt. Auf der rechten Innenseite gibt es noch ein kleines Band mit Druckknopf für Maschenmarkierer. So eine Rolle werde ich bestimmt bald auch für mich machen. Sie ist ganz schnell genäht.
Die Rolle ist das Tauschobjekt für dieses Paar gefilzte Füßlinge.
Sind sie nicht toll? Sie können in Schuhen als Socken getragen werden, aber ich werde wohl ein paar Ledersohlen drunter machen und sie als Hausschuhe in Ehren halten.
Und zusätzlich gab's auch noch ein paar tolle Extra-Yoyos.
Vielen, vielen Dank nochmal für all das, liebe Eva.:o))

This needle roll I wanted to make for a long time. I found a nice instruction at Anja's blog and add some extra to it. At the right inner side I placed a satin 
ribbon for some stitch markers.
 Such a roll I will make soon for myself, too. It is easy to sew.
The roll is the trade object for this lovly felt footlings.
Aren't they great? You can wear them like socks, but I think I sew some lether-soles underneeth and keep them honoured as house shoes.
And also some nice extra yoyos came with them,too.
Thank you very much for this all, dear Eva. :o))
:o) Doris 

Dienstag, 10. Juli 2012

Zirkus - Circus



Hier ist er nun, mein fertiger "Quadratschatten".
Stoffreste wurden zusammengenäht, wie es gerade passte und 
daraus Quadrate geschnitten. 
Immer mal wieder zwischendurch entstanden so ein paar davon
und warteten geduldig darauf, verarbeitet zu werden. 
Dazu wurde ein einfarbiger Hintergrundsstoff in naturweiß genommen, um die Farben besser hervorzuheben und ein schwarzer Restestoff mit Stickerei für die "Schatten". Genäht war das Top dann an ein paar Abenden. 
Ich habe im Nahtschatten gequiltet und der Rand ist "mäandert".
Um die strenge Symetrie etwas aufzulockern habe wurden ein paar Faltspitzen am Rand mit eingearbeitet. Sie erinnern mich an Zirkuszelte,
daher hat er jetzt seinen Namen "Zirkus" bekommen . 
Noch ein paar Perlen angenäht und so gefällt er mir.
Er ist 210cm x 150cm groß.
Here is it now, the finished "Square Shaddows".
Srapps sewn together like they came and cut in squares. I made them every now and than and they waited paciently to be sewn together.
I took a natural white fabric for the background to bring the colours out better and a left over black fabric with embroidery for the shaddows. 
The top was done in a few evenings. 
To take off the strict symetric I add some folded tips at the border frame. 
They remind my of a circus tents and thats the reason for it's name "Circus".
Just a few beeds with it and I like it this way.
The quilt is 84" by 60".
:o) Doris 

Sonntag, 8. Juli 2012

Fensterhänger - Window Hangers

Vorderseite oder...

Rückseite ?
Das sind nun die beiden Fenster-Hänger, die ich leztens auf CD Rom gezogen habe. 
Nein, nicht hochgeladen, sondern wirklich "aufgezogen" , denn in jedem der Hänger ist zum Stabilisieren eine ausgediente CD. Ich habe davon immer wieder welche, die ich nicht mahr am PC brauche und so kommt das wieder meiner 
Wiederverwendungs-Vorliebe zu Gute.
Welchen ist denn nun die Vorder- und welches die Rückseite? 
Zumindest ist aber Oben und Unten klar!
Und hier findest du die Anleitung dazu.

Here are the two window hangers I stretched on CD Rom the other day. Now, not downloaded, but indside is realy an old CD Rom to stabilize it. I get CD now and than which are not usable in the PC anymore and this fits nicely with may recycling favourits.
So wich is the front and what the back side of it?
At least up and down is clear! 
And here is how to make them.
:o) Doris