Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Samstag, 2. Februar 2013

Minis






Nein, dass sind keine Hexas für meinen angefangenen Quilt.
Das sind "Neue". 
Ist das Resteverwertung "Extrem"? 
Diese Hexas sind 2cm im Durchmesser, oder 1cm Kantenlänge. 
Vielleicht helfen ja Zentimetermaß, 1-Euro-Stück oder das Feuerzeug, um zu verdeutlichen, wie klein sie sind
Keine Ahnung, was daraus mal werden wird. 
Ich wollte einfach mal ausprobieren, wie klein ich kann. 
Wo ich doch sonst immer nur "Großes" mache.
Ich habe jetzt ungefähr 220 Stück davon vorbereitet. 
Nur was mach ich damit jetzt?
So einige Ideen hab ich ja, aber ich habe mich noch nicht entschieden...
Ein herzliches Willkommen an meine neuesten Leserinnen und
ein schönes Wochenende für alle.
Doris :o)

Kommentare:

  1. Na, die sind aber winzig und sicher etwas knifflig zu machen. Ich habe mal etwas mit 1/4 Inch Hexagons gemacht und habe mit fast die Haare ausgerissen ;). LG Vreni xx

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja niedlich! Bin total begeistert! An sooooo kleine Dinge habe ich mich bisher noch nicht getraut!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  3. uiii wie klein, und wie schön!
    Viel Spaß beim zusammen nähen!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Ich merke bei mir mittlerweile, dass für zu kleine Näharbeiten die Ruhe abhanden kommt. :(
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin schon gespannt, was du daraus machst.
    liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,
    wow klasse - ich mach grad welche mit 1/2"-Kantenlänge, also ein klein bissl größer als deine und ich muß sagen ich tu mich bissl schwer damit, sind doch fummelig, die Klammern passen kaum noch dran und ich ich steche auch nicht durchs Papier beim Reihen, sollte ich vielleicht, könnt helfen....
    Außerdem brauch ich nur lächerliche 50 Stück!!!
    Deshalb CHAPEAU! vor deinem netten Häufchen... ich würd sie im Regenbogenverlauf wie auf den oberen Bildern zusammennähn und irgendwas "taschiges" draus machen.
    Liebe Sonntags-Grüße
    von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Die Minis sind ja total kniffelig! Das ist Restverwertung extrem, wie Du sagst. Es bleiben sicher immer noch kleine Reste, oder? Da bin ich auch gespannt, was da mal draus werden kann. Sicher was ganz "Großes".
    Viele Grüße
    Leonore

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)