Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 7. Dezember 2014

Mehr Minis



Hallo zusammen,

wer es noch nicht bemerkt hat:
ich bin ganz wild auf Minis in letzter Zeit.
Hier habe ich fliegende Gänse in 4x4 cm genäht.
Ich könnte mir vorstellen, 
einen Sampler daraus zu machen mit vielen verschiedenen Minis.
Alle dann in dieser "Größe".
Aber erstmal ab damit in eine Projektmappe 
bis es sich lohnt mehr davon zu zeigen.

Einen schönen 2. Advent wünsche ich euch.
:o) Doris 


Kommentare:

  1. Das ist ja der Wahnsinn!!!!! Toll sehen die aus!!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Fummelkram, aber total niedlich. Ein Sampler?
    Ich bin gespannt. Aber alles viel zu klein für mich, das kann ich nicht richtig packen,
    Hab einen schönen Restadventssonntag
    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    der ist ja winzig süß!!!!!
    Mach noch mehr, ich gucke!
    Liebe Adventsgrüße
    Ucki

    AntwortenLöschen
  4. Meine Blogfreundin Tutti würde jetzt sagen, da liebt jemand Fummelkram ;)
    Wunderbar so kleine Teilchen, eine echte Herausforderung! Sieht gut aus *thumbsup*
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja der Hammer! Da kannst du eine Menge Blöckchen in einer Projektmappe sammeln...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    das ist ja eine echte Gedulds und Friemelsarbeit. Toll geworden.
    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte, das ist wirklich ein Miniblock. Ich mag aber so kleine Geduldarbeiten auch, obwohl man doppelt so lange daran arbeitet als an einem "normalen" Block. ! LG Vreni xx

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    uaaaghhh, das wäre mal nix für mich. Auf Papier und dann noch so winzig? Neee, es gibt Sachen, die überlasse ich Anderen. Sieht jedenfalls sehr frickelig aus...
    Bin ja gespannt, was du noch an "Kleinigkeiten" nähen wirst.
    Viele liebe Grüße
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Für mich wär das wohl eher Strafarbeit. Ich mag die kleinen Dinger sehr gern, aber nähen will ich das nicht.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Wie niedlich! Da kann frau dann endlich auch klitzekleine Stoffreste verarbeiten.
    LG Renate

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Herzlichen Dank :o)