Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Donnerstag, 30. Januar 2014

E-Book Reader Hülle # 2

Rückseite 
Hallo zusammen,

meine Tochter hat ja auch einen E-Book-Reader 
und da braucht sie natürlich auch eine Hülle für.
"Mamma, nähst du mir eine, bitte?"
Aber klar doch!

Vorderseite
Die Stoffe hat sie sich aus meinem Bestand ausgesucht.
Sie wollte herbstliche Farben und natürlich Schwarz.
Und wie ihr seht, gefielen ihr besonders die Batiks. 

offene Hülle
 Die Hülle hat diesmal eine Reißverschlußtasche, 
in der das Lade- und Übertragungskabel verstaut werden kann.
Geschlossen wird sie mit Kam-Snaps.
(Nie wieder Klettband zum Aufkleben!) 
Am Zipper des Reißverschluß' kommt nun auch endlich 
die kleine Glas-Chili-Schote zu Ehren,
die ich schon vor einigen Jahren geschenkt bekommen hatte.
Ich finde, sie ist "das Tüpfelchen auf dem i ", wie man so schön sagt.

Tochter's Hülle gefällt mir sehr.
Ich denke, ich brauche bald auch eine 2. Hülle für meinen Reader ;o)
Der erste muß ja schließlich auch mal gewaschen werden, oder?

Ich wünsche euch einen schönen Tag
:o) Doris 


Sonntag, 26. Januar 2014

Pimp Your Shirt



Hallo zusammen,
manchmal gibt es ein T-Shirt, das ich eigentlich gerne anziehe, aber es hat eine Kleinigkeit, die mich stört.
Bei diesem z.B. war der Halsausschnitt ein wenig zu weit 
(ich mag es nicht, wenn die Träger der Unterwäsche hervorschauen) 
und so schlicht, dass er recht langweilig wirkte. 


Also wurde ein Baumwollgarn hervorgeholt
und mit engen Stichen an der Innennaht eine Basis angelegt (Langettenstich).


Daran habe ich gleich die Spitze angehäkelt.
Ein einfaches Muster und als Abschluß ein paar "Muscheln".
Nun mag ich das T-Shirt wieder sehr gerne tragen.

Einen guten Wochenstart wünsche ich euch.
:o) Doris 

Donnerstag, 23. Januar 2014

Projekt-Mappe # 3






Hallo zusammen,

 hier seht ihr die vorläufig letzte Projekt-Mappe von mir.
Sie ist komplett aus meiner Restekiste genäht worden. 
Da mir die gestreiften Teile aber zu streng erschienen, 
fand endlich auch mal meine uralte, rote Zackenlitze eine sinnvolle Verwendung.
Sie stammt noch aus dem Vorrat meiner Großmutter, 
ist also weit über 50 Jahre alt.
Eine wirklich lange Reifezeit, oder? 
Nun haben erstmal alle meine WIPs (oder UFOs ?) 
ein schönes zu Hause gefunden und ich brauche mich nicht mehr durch Pappkartons zu wühlen, wenn ich eins der WIPs (UFOs ?) weiternähen möchte. 
Diese ist mit 45 x 45 cm die größte meiner Mappen 
und wird deshalb die Weihnachtsblöcke beherbergen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag
:o) Doris 


Sonntag, 19. Januar 2014

Projekt - Mappe # 2


Hallo zusammen,
ein neues Projekt (siehe vorheriger Post) braucht natürlich
auch einen guten Platz zum Aufbewahren.


Also schnell mal im Fundus schauen...


... und schon haben die neuen Blöcke einen schönen Platz gefunden.

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch damit aussieht, 
aber ich habe immer ein paar Probe-Blöcke 
oder welche, die von einem anderen Projekt übrig geblieben 
sind an meiner Wand hängen.
Die warten immer geduldig, bis eine passende Idee auftaucht, 
wozu gerader dieser oder jener Block verarbeitet werden möchte.
Und wenn ich tatsächlich mal KEINE Blöcke über habe, 
läßt sich so eine Mappe auch ganz prima aus der Restekiste zaubern.
Diese hier ist 30 x 30 cm.

Vielen lieben Dank für eure regen Kommentare zu meinem letzten Post.
Ja, ich denke auch, ab dem 3. oder 4. Heft lohnt es sich nicht mehr, die Hefte zu kaufen, denn für die paar Seiten zu lesen und 
das bisschen Stoff sind 5.99€ dann doch nicht mehr angemessen.
Wenn alle Hefte (sollen ja 90 Stück sein) zusammen den Quilt ergeben,
so heißt das auch, der ganze Quilt hat ca. 530 € gekostet!
Dafür  kann ich schon eine ganz andere Menge an Stoff und Zubehör kaufen!
Da kann ich doch lieber die 20 x 20 cm Blöcke aus meinem Stoff-Sortiment nähen, oder?

Einen schönen Tag wünsch ich euch 
LG Doris 



Freitag, 17. Januar 2014

Eine Zeitschrift


Hallo zusammen,

da war so eine Zeitschrift in der Auslage als ich dran vorbei ging.
Darauf ein toller, bunter Sampler-Quilt, der sofort meine Aufmerksamkeit hatte.
Beim näheren Hinsehen, stellte ich fest, es soll jede Woche eine Ausgabe geben mit je einem anderen Block und das Material (Stoff) wird gleich mitgeliefert.
Die erste Ausgabe kostete 1€ ! Da kann frau doch nichts falsch machen, oder?
Also gleich rein in den Laden und mitnehmen.
Habe mir dann noch die Werbung durchgelesen, die Zeitschrift gibt's auch als Abo, 
dann auch noch  mit Geschenken 
(1 Stoffschere, 1 Schneidelineal, 1 Rollschneider und 1 Dose mit nettem Design.)
Ab 2. Heft wird sie dann etwas mehr kosten, aber trotzdem nicht viel.
Es gibt auch keine Kündigungsfrist zu beachten. 
Wenn du nicht mehr magst, 
schickst du die letzte Zeitschrift einfach zurück und damit ist dann Ende.

Der Quilt wird  lt. Zeitschrift nach 90 Wochen fertig sein.
(Hahaha, vorausgesetzt, du nähst auch jede Woche daran und machst kein Ufo draus!*g*)

Dies sind die ersten 3 Blöcke, die ich genäht habe.
Ich habe den Stoff erstmal gewaschen.
Die Stücke, die du bekommst lassen auch nach dem Waschen noch ein wenig Spielraum, 
die Qualität ist, na ja, eben für's Ausprobieren gedacht. 

Mal sehen, wie weit ich dabeibleibe....
..
Außerdem möchte ich meine neuesten Leserinnen  herzlich Willkommen heißen und mich natürlich auch wieder einmal für alle eure lieben Kommentare bedanken.
Viel Spaß weiterhin beim Lesen, Stöbern und 
natürlich vor allem beim Patchen und Quilten.  
LG Doris 





Dienstag, 14. Januar 2014

Häkelnadel-Rolle



Hallo liebe Leserinnen,

was für Nadelspiele taugt, wird auch für Häkelnadeln taugen, dachte ich mir.
Also habe ich mal eine kleinere Version der Stricknadel-Rolle 
passend für Häkelnadeln genäht.
(Ich wußte gar nicht, wie viele Häkelnadeln ich habe
und ich glaube, das sind sie noch gar nicht alle!)


Die kleinste Größe, die ich gefunden habe ist Stärke 1,3! 
Damit habe ich früher oft und viel Spitze gehäkelt.
Wie ihr sehen könnt hat sie sich schon recht krumm gearbeitet, das alte Schätzchen.


Den Stoff habe ich 
natürlich aus meiner Restekiste.
Es ist ein stabiler Deko-Stoff mit Erdbeeren-Druck.

Da das Stoffstück leider nicht breit genug war, 
mußte ich 2 Teile zusammennähen.
Das fällt aber gar nicht auf, wenn die Rolle geschlossen ist.

Auch hier wurde wieder der obere Rand umgeklappt, damit die Nadeln nicht herausfallen.
Die Rolle ist 32 x 19 cm groß. 


 Zusammen gerollt hat sie eine handliche Größe mit ca 4 - 5 cm Durchmesser.


Allerdings habe ich dann doch den Teppichknüpfhaken wieder rausgenommen.
Erstens gehört er ja strenggenommen nicht zu den Häkelnadeln und 
zweitens war sein Griff dann doch viel zu dick für die Rolle.
(Im ersten Bild seht ihr ihn noch, auf dem 2. Platz von rechts.)

Einen schönen Tag wünsche ich euch und vielen, lieben Dank für alle Kommentare, 
die ihr mir schreibt. Ich freue mich immer ganz besonders darüber!
LG Doris :o)

Montag, 13. Januar 2014

Give Away


Hallo zusammen,

wie versprochen, habe ich heute die Verlosung vorgenommen.
Wieder auf die gute alte Papier-Schnipsel-Art und Ziehung per Hand.


*****  Trommelwirbel  *******

Und gewonnen hat:


Herzlichen Glückwunsch!
Bitte schicke mir noch deine Adresse per E-Mail (über mein Profil zu finden).

Leider hat niemand mir einen Screenshot mit den 100 000 Klicks geschickt.
Schade, denn hätte ich gerne ein Bild davon gehabt.
Also wird der Überraschungs-Preis ein andermal verlost werden müssen.
Ich sag euch dann natürlich bescheid.

Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. 
Nicht traurig sein, dass du nicht gewonnen hast.
Das nächste Give-Away kommt bestimmt.

Einen schönen Tag wünsche ich euch :o)
LG Doris 

Dienstag, 7. Januar 2014

Neuer PC


Hallo zusammen,

hier seht ihr meine neueste Errungenschaft. 
(Das schwarze Ding VOR dem Monitor)
Nur bin ich noch nicht fertig mit dem Ringen.
Der Kleine hat Windows 8 und ich muß gestehen, ich bin damit noch nicht so klar.
Ich bin schon super, super froh, dass ich in den Tiefen des Neuen meine Bilder geladen bekommen habe, sie wiederfinde und sie tatsächlich hier zeigen kann (oder könnte, denn es wurden natürlich einige Probe-Fotos gemacht, um das neue System zu testen.) 
Nur leider bietet mir das neue Programm keine Bildbearbeitung, außer Zuschneiden und kopieren an.
Was ist dass denn? 
Keine Möglichkeit mehr Helligkeit und Kontrast geschweige denn die Farben zu ändern? 
Das kann doch wohl nicht sein, oder? 
Ich muß jetzt noch ein weng weiter ausprobieren...
Einen wunderschönen Tag euch allen.
LG Doris , die Kämpferin am PC *g*

Samstag, 4. Januar 2014

Santa


Hallo zusammen,
hier seht ihr, was ich in letzter Zeit so getrieben habe.
Ich werde den Block noch ein wenig mit Stickerei verzieren.
Schneeflocken und Stechpalme und ...mal sehen.
Das Muster, ein klein wenig verändert, stammt aus dem Buch:
Santa ist 30 x 28 cm groß.

Hello everybody.
Here you see what I was up to the last days.
I will do a little embroidery on the block still.
Snowflakes and Holly Leafs and...will see.
The pattern is from the book:
Santa is 12" by 11,5"



Außerdem sind auch noch ein paar Schneeflocken/ Sterne entstanden.
(Rechts oben seht ihr noch die lila Markierungen.)
Sieht im Moment so aus, als habe ich 2 Weihnachts-/Winterquilts in Arbeit.
(Einer in traditionellen Farben, der andere in Blau/Weiß/Grau/Beige.)
Wie konnte das denn passieren? *g* 
Und das ist vorerst das letzte an Weihnachts-Näherei, das ich euch zeigen werde.
Das reicht erst mal. 
"Nebenbei" liesel ich ja auch immer noch an meinen Hexagons weiter.
Die Runden erscheinen mir im Moment endlos...
Da also noch nicht wirklich etwas an Veränderung sichtbar ist, 
dauert es noch eine Weile, bevor ich auch davon wieder ein Foto zeige.

Ich wünsche euch eine wunderbares Wochenende :o)

Pssst: verpasse nicht mein 100 000 Klicks-Give-Away

***********
A few snowflakes/stars were also done.
(At the top right side you still see the violet marks on it.)
Right now it seems I am working on two Christmas- / Winterquilts.
(One in traditional colours, the other one in blue/white/gray/ natural.)
How did that happen? *g* 
This is the last Christmas-Sewing I will show you for a while.
It is enough of it now.
"Beside" I am also hand sewing on my hexagons of corse.
The rounds seem to be endless now ...
So there is realy not a big change to notice, 
it will still take a while before I show you the next picture of the hexagons, too.

Psssst: Don't miss my 100 000 clicks Give Away!

I wish you a very nice weekend :o)

Doris




Freitag, 3. Januar 2014

Spulen 2013


Hallo zusammen,
ich habe dann auch mal gesammelt.
Hier seht ihr meine Ausbeute von geleerten Spulen vom letzten Jahr.
Ich habe es auf 18 Stück gebracht.
Wie ihr an den Gebrauchsspuren sehen könnt, verwende ich Spulen 
auch als Schablone zum Kreise zeichnen *g* 
Natürlich habe ich nicht alle Spulen erst im letzten Jahr in Gebrauch genommen. 
Es sind auch ein paar sehr alte darunter, die schon länger benutzt wurden, 
aber geleert habe ich sie alle 2013.
So viel Zeit zum Nähen, wie Bea, hatte ich nicht *g*
Sie hat es auf eine Menge leerer Rollen gebracht.
Mal sehen, wie viel Zeit ich in diesem Jahr fürs Nähen haben werde.

LG Doris :o)

PS: die Stulpen werden übrigens erst verlost, wenn die 100 000 Klicks voll sind, aber nicht vor dem 13.1.2014.
Also schreib schnell noch einen Kommentar bei  meinem letzten Post.
:o)

Donnerstag, 2. Januar 2014

100 000 Klicks

im Sonnenschein...


im Schatten ...

und drinnen aufgenommen.
Hallo liebe Leserinnen,
so langsam komme ich ins Trudeln mit meinen Posts.
Es liegen schon einige "auf Halde", weil ich sie nicht alle auf einmal veröffentlichen will.
Wenn ich auf meinen Blog-Zähler schaue, 
bin ich ja nicht mehr weit von meinem 100 000 sten Klick entfernt!
Aus diesem Anlass und gerade passend zur Jahreszeit verlose ich diese Pulswärmer.
Die Farben kommen auf allen drei Fotos leider nicht ganz so raus, wie sie tatsächlich sind.
Sie sind gedämpfter, mehr "vintage" und warm, nicht so bunt, wie auf den Fotos.

Ich verlose sie unter allen, 
die mir hier bis Sonntag 12.1.2014, 24h einen Kommentar hinterlassen.
Außerdem gibt's noch ein kleines Überraschungsgeschenk für diejenige, 
die mir einen Screenshot mit dem Zähler "100 000 " schickt.
Meine E-Mail-Adresse findest du in meinem Profil.
Viel Glück :o)

Euch allen einen guten Start ins neue Jahr.
Ich wünsche euch, bleibt gesund, 
viele kreative Ideen und genug Zeit, 
sie auch alle zu verwirklichen.

LG Doris :o)

Hello everybody,
I am getting under pressure with my posts.
I already have some stored, because I don't want to publish them all at once.
When I look at my counter, I am not too far away from my 100 000th click.
Therefore and fitting with the season here I have this puls warmers to give away.
The colours are not comming up right here on the photos.
They are more vintage and warmer, not as multicoloured as they seem.

Leave a comment on this post untill Sunday Jan. 12th, 2014, 24h to win.
Biside this there will be a surprize give away for the one 
who sends my a screen shot with the counter on 100 000, too.
You find my email account at my profile. 
Good luck :o) 

I wish everybody a good start into this year.
Stay healthy , have a lot of creative ideas and enough time to get them all done.

:o) Doris 



Mittwoch, 1. Januar 2014

Happy New Year


Hallo zusammen,
ein wunderschönes neues Jahr wünsche ich euch.
Vielen lieben Dank, dass ihr meinen Blog besucht.
Ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit euch.
LG Doris :o)

Hi there,
I wish you a very Happy New Year.
Thank you very much for visiting my blog.
I am looking forward for an other year with you.
Huggs Doris :o)