Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 28. September 2014

Mappe # 6




Hallo zusammen,

hier seht ihr, was aus den Fröschen geworden ist.
Die Mappe hat wieder einen Schlüsselring als Aufhänger und ist 29 x 34 cm groß.
Mein Blog  hat bald Geburtstag.
Seit 8 Jahren schreibe ich hier meine Post.
Ich freue mich über jeden Kommentar 
und habe so einige nette Leute hier getroffen.
Vielen Dank an euch alle, dass ihr zu mir kommt 
und Interesse an meinen Ideen und Gedanken habt .
 Deshalb verlose ich diese Propjektmappe unter allen, 
die bis zum 12. Oktober 24:00h 
hier einen Kommentar hinterlassen.
Viel Glück .

Hi there,
here you see what became of the frogs.
The file has again a key ring as a hanger
and is 11,5 by 15,5 inch big.
My blog birthday is coming up.
Since 8 years I am writing my posts here.
I always enjoy your comments 
and I got to know a few nice people here.
Thank you very much for being with me
and interested in my ideas and thoughts.
That's why I will do a lottery.
Everybody who writes a comment here 
until Oct. 12th, 24:00 h 
will be in it.
Good luck.
:o) Doris 

Samstag, 27. September 2014

Blaue Hexagon - Blue Hexagons



Hallo zusammen,
hier seht ihr die letzten Vorbereitungen für meinen Hexagon-Quilt.
So habe ich alle Hexagons vorbereitet.
Kopieren, Schablonen per Hand ausschneiden,
Reste-Stoffe in ungefähr ein 6-Eck schneiden,
Papierschablone feststecken,
 die Schablone festnähen.
Deshalb muß ich dann später wieder alle Fäden rausziehen, 
um die Schablonen zu entfernen.
Ich habe auch versucht, nur die Ecken der Nahtzugabe zu heften,
aber dann lösen sich die Schablonen doch mit der Zeit von alleine.
Das ist besonders ärgerlich, 
wenn ich noch nicht alle Seiten zusammen genäht habe
und die Schablone im Stoff noch brauche.
Sie dann wieder reinzufummeln ist sehr mühselig
und auch nicht immer von Erfolg gekrönt.


Diese blauen Hexagons kommen noch 
als Abschlußrunde an den  Quilt.
Erst wollte ich schwarze nehmen, aber der Kontrast
war mir dann doch zu hart.
Das Lieseln wird noch ein wenig dauern, 
bevor es wieder etwas Vorzeigbares gibt.
Auf meinem Blog ist es ziemlich "still" deshalb .
Geduld, liebe Leserinnen, 
ihr werdet dann später mit vielen schönen Bildern belohnt.
:o) Doris 



Samstag, 20. September 2014

Quaaaak


Hallo zusammen,
also in meiner Restekiste ist ja immer ein heilloses Durcheinander. 
Letztens habe ich da drin doch tatsächlich 2 Frösche gefunden!  *g*
Da will ich aber noch ein wenig drauf  Sticken.
(Nee, Iris, dafür schaffe ich mir jetzt keine Enkelkinder an.
Auch keine zum Ausleihen.... *lol*)
Ich vermute mal stark, die beiden Frösche werden demnächst 
wohl eine Projektmappe zieren.
Danke noch mal an Renate für die beiden Hüpfer  :o)

Ansonsten gibt's hier nicht viel Textiles zu zeigen.
Ich schwinge wieder/ immer noch den Pinsel.
Mein "neues" Schlafzimmer wird gestrichen.
Dann waren die Dachdecker da,
mußten  2 Pfannen ersetzen, die gebrochen waren
und ich sitze im Moment abends lieber gemütlich 
im Wohnzimmer und stricke an "Nessie",
nähe weiter Streifendreiecke oder 
liesel an meinen Hexagons oder...

Also nichts zum Vorzeigen im Moment.

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende

und sage ein herzliches Willkommen an 
meine beiden neuesten Leserinnen Ucki und Marle.
Viel Spaß beim Stöbern und schön, 
dass ihr auf meinen Blog gefunden habt.

LG Doris 

Sonntag, 14. September 2014

Watn datt?


Hallo zusammen,
sobald es kühler wird und sich  Herbst-Gefühle einstellen,
bekomme ich Lust auf Stricken.
Mein Rücken ist damit ja schon lange nicht mehr einverstanden, 
aber so ein Stündchen am Tag geht doch noch.
Also habe ich mal meine Wollbestände gesichtet 
und mir die Socken-Wollreste zusammen gesucht.
Mit Nadelstärke 2 wurden 450 Maschen angeschlagen und losgestrickt.
Wat'n datt? 
Es soll mal ein Nessie werden.
Den habe ich zuerst bei Hilde gesehen.

LG Doris 

Montag, 8. September 2014

88 Dreiecke


Hallo zusammen,
hier zeige ich euch wieder eine Möglichkeit, wie es später aussehen könnte.
Wie sortiert ihr denn solch bunte Teile?
Ich habe versucht, sie nach Farben zu legen, aber das ist gar nicht so einfach.
Manche der Teile wollen sich nicht eindeutig zuordnen lassen.
Ich habe bisher 104 Dreiecke genäht. Das ist noch nicht genug.
Ich mach dann mal weiter...

Hello everybody,
here I show you an other possibility how it could look like later.
How do you arrange such multicolored pieces?
I tried to get color groups together 
but it is not that easy.
Some of the pieces are not clear to sort.
I have 104 triangles now. It is not enough yet.
I go and continue now....
LG Doris 

Sonntag, 7. September 2014

noch mehr Steine - More Pebbles



Hallo zusammen,
hier warten schon die nächsten 
frisch gewaschenen Steine aufs Bemalen.
Leider habe ich keine größeren am Rhein gefunden.
Ich wollte auf unsere Eingangstreppe gerne
ein paar größere "Willkommenssteine" legen.
-----
Hi there,
here are the next pebbles already 
waiting to be painted.
Unfortunately I didn't find bigger once at the Rhine.
I would like to place some bigger once as "Welcome-Rocks"
on our front entrance stairs.

:o) Doris 

Donnerstag, 4. September 2014

Dreiecke - Triangles


Hallo zusammen,
nur mal schnell zwischendurch. 
So könnte es mal aussehen.
Bisher habe ich 69 Dreiecke
(nicht alle auf diesem Foto).
Hi there,
just quickly in between.
It could look like this.
I made 69 triangles so far
(not all on this picture).
:o) Doris 

Dienstag, 2. September 2014

Ketten

Hallo Zusammen,
und so sah es dann aus, als ich meine Kette repariert habe.
Erstmal mußte die kaputte ja auseinander geschnitten 
und alle morschen Fäden mit der Pinzette rausgezogen werden.
Hi there,
this is how it looked when I repaired my necklace.
First I had to take the broken thing apart
and had to take all the threads off with some tweezers.

Dann wurde mit einer 6-Perlen-Runde 
der Anfang gemacht und 
immer rund 
und rund 
und rund 
    und rund ...
Than I started with a 6-beat-loop 
going round
and round
    and round...


Diese Anfänge habe ich dabei dann 
in den Tiefen der Perlenkisten
auch noch gefunden.
Mache ich damit noch was? 
Werden die irgendwann mal fertig?
Gefallen sie mir überhaupt noch?

This starts I also found in the deep of the beat box.
What shall I do with them?
Will I ever finish them?
Do I even like this anymore?

Beim Fädeln mit einer Perlen- oder einer sehr feinen Nadel 
habe ich dann auch gleich die Perlen aussortiert,
die kein Loch haben, oder kaputt sind.
Die Kette muß 46 cm lang werden. 
Für einen Zentimeter brauche ich ca 40 Perlen.
Also habe ich ca. 1850 Perlen zusammen genäht.

While I was doing it with a very fine needle
I already separated the beats 
which are broken or didn't have a hole.
The necklace had to become 18".
For 1 inch I need about 100 beats.
So I have sewn about 1850 beats together here.

Das hier sollte mal ein Abendtäschchen werden.
Pffft, als ob ich so was bräuchte! 
---- Lach nicht! ----
Liegt deshalb schon 37 Jahre (!) 
in meinem Materialschrank.
Kann das eine von euch brauchen?
(Kleine Tauschaktion vielleicht?
Schrick mir bei Interesse ein E-Mail.)

This was supposed to become a purse 
to go to the opera.
Pfft, as if I ever would use this!
---- Don't laugh! --
That's why it already is in my supply box
for 37 years!
Anybody there who wants it?
(May be a tread?
Send me an email if you are interested.)


Nein, dass Armband habe ich nicht jetzt gemacht. 
Das gehörte damals schon zum Set.
Der Verschluß an der Kette wurde auch geändert.
Der Druckknopf hielt nicht gut genug
und ich möchte die Kette ja nicht verlieren.
Und wo ich gerade dabei war,
habe ich noch schnell die Weiß-Blaue Kette aufgezogen.

No, the bracelet I didn't do now.
This was already a part of the set before.
The closing of the necklace I had to change.
The snap didn't hold good enough
and I don't want to loose the necklace.
And while I was with this work
I made the white-blue one real quick, too.
:o) Doris