Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 25. Oktober 2015

Entscheidungen


Hallo zusammen,

nicht ganz zurück auf Start, aber doch ein ganzes Stück 
mehr Arbeit wird es schon sein.
Ich habe mich entschieden, den Hexagon-Quilt nun
doch ganz aus Hexagons zu machen.
Das heißt, ich werde die ovale Mitte wieder vom Hintergrund lösen,
noch ein paar Hexagons vorbereiten und 
den jetzt hell blauen Teil ebenfalls lieseln.


Vom hellblauen Damast habe ich zum Glück noch jede Menge,
aber ich werde auch noch ein paar andere 
passende hellblaue Stoffe dazu nehmen.
In den Ecken wird dann auch farblich noch etwas mehr passieren,
denn so, wie auf diesem Foto gefällt es mir noch nicht ganz.

Es kann also dann noch was dauern, 
bis ihr hier wieder einen Fortschritt zu sehen bekommt.

Einen guten Start in die Woche wünsche ich euch.
:o) Doris 


Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    ich denke, das ist eine gute Entscheidung! So wirklich kann ich mir ja nicht vorstellen einen ganzen Quilt von Hand zu nähen. Das es geht, sehe ich aber immer wieder... Auch bei Dir, TOLL!!!
    Alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris
    Das sieht ja traumhaft aus, das hat mich jetzt an meine Hexagons erinnert.
    Ich finde auch das es besser aussehen würde wenn du mit den Hexagons weiter arbeiten würdest, wenn ich das sagen darf. Ein tolles Teil bin schon neugierig wie es weiter geht.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    Ich habe immer höchsten Respekt vor solchen Hexagonprojekten! Bin sehr gespannt, wie der Quilt weiter wächst.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    das ist vielleicht eine gute Entscheidung! Mir gefällt es bestimmt besser als jetzt. Diese Woche hatte ich meinen Oktablom auch mal auf die Erde gelegt und genau das überlegt und verworfen - die Applikation auf einen Hintergrundstoff. Ich habe auch beschlossen, lieber Hintergrundteile zu lieseln. Das wirkt irgendwie homogener.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Gute Entscheidung......
    So siwht er ja schon gut aus,aber ich denke in Hexaginen weiterzuarbeiten macht den Quilt viel edler....weiter so!
    übrigens,meine Geschenkdecke ist fertig gequiltet....nur noch Binding....
    Lg Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,
    ich glaube, Du hast eine gute Entscheidung getroffen. Die Mitte sieht so toll aus, sie braucht einen schönen Rand. Ich wünsche Dir fröhliches Hexagon-Lieseln!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,
    das ist eine gute Idee und wird bestimmt super aussehen. Schon jetzt finde ich Deine Arbeit gigantisch. Ganz super.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    da hast du dir aber ordentlich was vorgenommen, viel Spaß dabei und vor allem viel Ausdauer
    wünscht dir mit lieben Grüßen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    Deine Entscheidung finde ich sehr gut. So schön wie das Top auch jetzt schon aussieht, dann gewinnt es garantiert nochmals um 100%.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,
    ich denke, das ist eine gute Entscheidung. Es sieht zwar schön aus, wenn das Mittelteil so auf dem Hintergrund liegt, aber es ist nicht ganz so stimmig. Ich denke, wenn Du den Hintergrund auch aus Hexagonen machst, wird es irgendwie schöner. Auch wenn das jetzt noch einmal eine Heidenarbeit ist, die sich am Ende aber lohnen wird.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  11. Lass Dir ruhig Zeit, ich finde das war eine gute Entscheidung. Da steckt ja schon so viel Liebe und Arbeit drin, den Rest schaffst Du auch noch.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,
    so hätte ich auch entschieden. Irgendwie macht es doch nichts, wenn es mit der Fertigstellung länger dauert. Mich stört es bei meinen Arbeiten jedenfalls überhaupt nicht. Ich handarbeite als Hobby und der Weg ist das Ziel.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Doris,
    das ist eine Entscheidung, die viel Arbeit nach sich zieht, aber ich denke, es ist die richtige Entscheidung und ich bleibe dran, egal wie lange es dauert, bis du wieder was zeigen magst. Soll ich nach hellblau suchen?
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)