Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Mittwoch, 30. März 2016

Frühlingsnähen


Hallo zusammen,

doch, doch, auch bei mir "osterte" es ein klein wenig.
Zur Abwechslung zum Lieseln 
mußten mal schnell ein paar Frühlingsblöckchen genäht werden.
Was daraus wird, steht noch nicht fest.
"Ostern" ist jetzt erstmal beiseite gelegt...

Einen schönen Tag wünsche ich euch
:o) Doris 

Samstag, 26. März 2016

Frohe Ostern - Happy Easter


Hallo zusammen,

meine bunten Sterne sind eine sehr schöne All-Jahres Dekoration
und passen auch zu Ostern :o)
Die schönen roten Gerbera hat mir mein Vater geschenkt
und ein paar bunte Eier haben sich dazugesellt.
So kann der Küchentisch sich sehen lassen.

Ich wünsche euch allen ein ganz frohes Osterfest.

:o) Doris 

Freitag, 25. März 2016

Birken-Stock



Hallo zusammen,

Erinnert ihr euch noch?
Mein Tochterkind hatte letztes Jahr einen **Maibaum**bekommen.
Eine schöne **romantische Tradition**.
Netterweise durfte ich den Baum behalten.

Wir haben ihn geschält und auf eine passende Länge gekürzt.
In meinem Schlafzimmer durfte er dann eine Weile trocknen.
An den Astenden wurden ein paar große Holzperlen aufgesetzt.
Jetzt habe ich ihn ein wenig angemalt:



Er steht wieder in meinem Schlafzimmer,
einfach in die Ecke gelehnt
und dient als Garderobe.
Sehr praktisch.
:o) Doris 

Samstag, 19. März 2016

Hinüber....


Hallo zusammen,

als ich meinen  ** ersten Quilt ** fertig hatte,
waren noch so viele der schönen Stoffe übrig.
(Die erste große (Stoff-) Liebe - seufz) 
Daraus ist dann diese kleine Decke entstanden,
die mir fortan als Rückenwärmer auf meinem Schreibtischstuhl 
und als Bügeldecke gedient hat.

Nun ist sie nach ca. 13 Jahren verschlissen.
Hier seht ihr ein paar Nahaufnahmen
der traurigen Angelegenheit:






Aaaaber - bei meinem großen Hexagon-Quilt 
werden noch sehr viele Hexas übrig sein!
Daraus kann ich mir dann vermutlich
einen neuen Rückenwärmer bzw. eine neue Bügeldecke zaubern. 
Bis dahin muß der alte, kleine Quilt eben noch aushalten.

Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen.
:o) Doris  




Freitag, 18. März 2016

Hasengrüße


Hallo zusammen,

ach, wie liebe ich solche Überraschungen!
Ich komme total erschöpft von der Arbeit und finde 
eine dicken gepolsterten Umschlag von ** Sigrid **
Darinnen ein kleiner getupfter Hase mit einem lieben Ostergruß
und einem kleinen Schoko-Ei.
(Das hat natürlich nicht lange überlebt!)
Liebe Sigrid,
ganz herzlichen Dank für diese nette Überraschung
:o) Doris 

Freitag, 11. März 2016

D wie Doris



Hallo zusammen,

kennt ihr das? 
Es gibt so Tage, da ist "der Wurm drin" und nichts funktioniert.
Klar, kennt ihr das.
Aber es gibt auch Tage, die genau das Gegenteil sind 
und alles läuft wie am Schnürchen.
So ein Tag war heute bei mir :o)


Ich habe eine gute Nachricht bekommen, auf die ich schon ganz lange warte,
auf der Arbeit bekam ich als erstes ein ganz liebes Dankeschön von einem Kunden
und alles  funktionierte reibungslos in meinem Aufgabenbereich.
Aber das Sahnehäubchen fand ich dann, als ich nach Hause kam.


Ein kleines Päckchen von ** Sandra **.
Darin eine wunderschöne kleine Kiste, herrlich "vintage",
das Monogramm auf dem Deckel 
eine bezaubernde, feine, romantische Stickerei,
Rosenstoff innen im Deckel
und in der Kiste noch eine kleine Beigabe, eine Lavendelseife .
Dazu gute Wünsche auf einer Postkarte.

Ich habe mich so gefreut!
Ganz lieben Dank, Sandra.
Das war eine wunderbare Überraschung!

Ich wünsche euch allen ein prima Wochenende.
Laßt es euch gut gehen und freut euch des Lebens.
:o) Doris 

Freitag, 4. März 2016

Gewachsen


Hallo zusammen,

zufällig schaue ich in die Schublade mit den Stoffmalfarben.
Ob die Stift noch zu gebrauchen sind?
Die liegen da schon ziemlich lange drin.
Also ein Stück Nessel rauskramen und erstmal ausprobieren.
Fast alle Stifte funktionieren noch.
Wunderbar! 


Und was macht man frau dann mit dem Probestück?
Bügeln und quilten natürlich.
Und dann hat sich alles einfach so ergeben.

Von *Iris* hatte ich doch mal Dekostoffe bekommen.
Da ist bestimmt etwas passendes dabei!


Ich kann ja auch gleich ausprobieren,
ob ich die RV-Außentasche auch mit den dicken Stoffen nähen kann.
Ui, geht auch.
Wie kriege ich denn da jetzt den großen RV rein? 





Und eine Innentasche brauche ich natürlich auch.



Aus was mach ich denn den Schulterriemen?
Die Gurte, die ich habe sind viel zu dick!
Also Webband doppelt zusammen nähen.


Huch, ich habe eine Tasche genäht!
Eine etwas gewöhnungsbedürftige Form,
aber für spontan genäht nicht schlecht!



Und auch das Quilting war spontan, 
also ohne vorheriges Planen.
Ich plane eben nicht gerne.



Die Tasche ist ca 30 x 20 x 14 cm.

:o) Doris 

Dienstag, 1. März 2016

Erstlinge



Hallo zusammen,

das war das erste Mal, dass ich Webkanten verarbeitet habe.
Ich wollte es schon lange ausprobieren.
Ein Stiftemäppchen ist ja immer gut zu gebrauchen
und eignete sich deshalb gut als Versuchsobjekt.
Von ** Valomea ** hatte ich noch so einige Reißverschlüsse,
(Danke nochmals dafür, liebe Valomea)
also alles, auch Vlies, aus dem Fundus.


Das ist die Vorderseite.
(Habe ich mal so entschieden.)


Dies ist die Rückseite.
Da steht ja alles auf dem Kopf! 
(Macht aber nichts, finde ich.)
Und das parallel-zueinander-Legen und -nähen 
wird mit der Zeit bestimmt auch besser werden *g*.
Jetzt weiß ich ja, worauf ich achten muß
und Übung macht bekanntlich den Meister.
Und wißt ihr was?
Nähen (ist ja für die Seele) hilft auch gegen Grippe.
(Zumindest lenkt's gut davon ab!)

An dieser Stelle ein herzliches Danke für all eure guten Wünsche
und Danke für eure Anteilnahme.
*
*
*
Weil's so viel Spaß macht,
habe ich gleich noch ein zweites Mäppchen genäht.
Der RV liegt diesmal ganz auf der Vorderseite. 


Der Innenstoff ist bei beiden Mäppchen gleich.

Vorne


Hinten


Laßt es euch gut gehen.
:o) Doris