Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Samstag, 9. September 2017

Layout


Hallo zusammen,

wie findet ihr zum endgültigen Muster?
Zunächst überlege ich mir ein paar Möglichkeiten,
stell sie mir im Kopf vor und überlege,
wie sie sich umsetzen lassen.


Und während ich dann einzelne Teile nähe,
"kaue" ich in Gedanken weiter auf dem Layout herum.
Aber dann muß ich das Ganze 
auch einmal praktisch begutachten.
Also lege ich mir die Teile auf dem Boden aus.
Zum Glück habe ich Platz genug im Wohnzimmer.


Dort probiere ich dann verschiedene Anordnungen aus.
Fotos helfen mir, mich an die verschiedenen Varianten zu erinnern
und sie nebeneinander zu betrachten. 
So habe ich hier die Dresdenblöcke mehrmals verschoben.


Ich wollte den Rand aus hellen Stoffstreifen nähen,
die Dresden Teller darin einarbeiten.
Und soll ich noch mehr Dresden Teller drum herum machen? 



Hier mal zum Ausprobieren fototechnisch bearbeitet.
Die einzelnen Dresdens würden natürlich unterschiedliche Farben bekommen.

Beim Auslegen jetzt erscheint mir ein dunkler Stoff aber auch ganz nett.
Was meint ihr?

Laßt es euch gut gehen.







Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    mmhhh... irgendwie wirkt das, als wären das Mittelteil und der Rand nicht zusammengehörig?
    So richtig kann ich mir das noch nicht vorstellen. Aber Du machst das schon!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Es ist immer schwer, andere nach deren Meinung zu fragen, denn sie sind alle anders. Mir wäre die gleiche Anordnung zu langweilig, andere finden es vielleicht gerade passend.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Arbeit - mir würde am besten das letzte Bild gefallen - mit noch mehr Dresdner Tellern drum herum. Mal sehen wofür du dich entscheidest.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hej Doris,
    vom Gefühl her wäre was Dunkles aussenrum auch nicht schlecht :0) da steckt ja schone ine wahnsinnsarbeit dahinter, sieht schon toll aus! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris, das wird ja wieder so ein schönes Hexagon-Teil !!! Ich mag die vielen Hexablümelis schon, würde sie aber farblich mischen. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, zeigst Du eine Fotomontage oder so was ähnliches.... Der rote Rand wirkt sehr dominant, vllt wenn er schmaler wäre? Ich bin sicher, Du wirst eine Lösung finden :o)
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. O je liebe Doris,
    das ist eine schwierige Entscheidung, ich entscheide so etwas meist ganz spontan. Wo soll der Quilt den später hin? Ich würde mich danach entscheiden!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. MMh, ich würde nur in den Ecken mit der dunkelblauen Boarder noch Blöcke anordnen. Sonst geht die wunderschöne Mitte fast ein wenig unter. Da finde ich ausnahmsweise "weniger ist mehr".
    LG, Rike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)