Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Montag, 23. Oktober 2017

Glücks-Momente


Hallo zusammen,

es ist geschafft.
Das Top ist fertig.

 ** Glücks-Momente**

So wird er heißen.
Ich habe mich nun doch beim Rand 
für die einfache Variante entschieden.
Wirkt ruhiger und lenkt nicht von der Mitte ab.

Größe: 135 x 150 cm 

Ob ich jetzt endlich genug habe, vom Hexagon-Lieseln?
Wahrscheinlich nicht *g*.

Laßt es euch gut gehen



Kommentare:

  1. Liebe Doris, wunderschön, solche Glücksmomente, wenn wieder etwas fertiggestellt ist und wir uns zurücklehnen können und staunen, so viele kleine Teilchen und so ein schönes, großes, ganzes Fertiges!!! Herzlichen Glückwunsch und noch ganz ganz viele Glücksmomente!!!
    Ganz liebe Grüße aus Franken, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris
    ein tolles Top hast du wieder fertig.
    Ich denke Hexagon sind deine Passion und die Liebe endet nicht.
    Herzliche Grüße Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht richtig Super aus - die blauen Streifen am Rand lassen das Muster in der Mitte so schön zur Geltung kommen, und die Eckmotive sind noch mal so ein Highlight.
    Also ich bekomme nicht genug, ich liebe Hexagons und werde demnächst wieder was damit anfangen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Wow,Doris! Ist der toll geworden, wundeschön! Da steckt so viel arbeit drin.... Die hexies machen süchtiv,das wird bestimmt nicht das letzte mal sein:-)ganz LG aus Dänemark, Ulrike:0)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschoen sind deine Gluecksmomente! Ich finde den Rand sehr passend.
    Liebe Gruesse, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal Bravo, das Du das geschafft hast.Meine Hochachtung!Ich habe auch einige Blümchen fertig in Kisten liegen,aber leider ein bißchen stiefmütterlich. Naja zurück zu Deinem Werk. ER gefällt mir sehr nur die 4 äußeren Ecken fallen mir dermaßen in die Augen das sie dem ganzen Werk irgendwie die Show stehlen.Das Kann natürlich sein das es nur auf dem Bild so aussieht, dieses hellen Stöffchen sind sicher im Quilt als Hintergrund ebenfalls vorhaneden, deshalb passen sie wohl, aber zu dem tollen blauen Rand wirken sie sehr grell.Bitte nicht verunsichern lassen,ich habe ja nur diesen einen Eindruck und wenn man in echt drauf guckt, ist es vermutlich genau richtig so ,-) oh Göttin ich schreib mich hier um Kopf und Kragen *puh,ich werd mich mal gerade selbst an meine Nase fassen und auf meinem Patchtisch gucken, da krieg ich gerade gar nichts hin ,ich will eine Zauberkachel nähen und trenn die erste Naht gleich zum 3.mal auf!Viel Freude mit Deinem schönen Quilt,Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. Seeehr gut!!
    ich hab ja die ganze Zeit so überlegt, ob ich zu deinen vorherigen Rand-Vorschlägen etwas sagen soll... mir waren die nämlich auch zu "wild" da wirkte das geniale Innere zu wenig.. hmm aber ich finde es immer schwer so etwas zu sagen...
    Jetzt wo ich dein fertiges Werk sehe ist mir glatt ein Seufzer der "Erleichterung" entschlüpft.. Denn so ist es obergenial! Ruhig, die Betonung auf der Mitte aber keinesfalls langweilig!
    Absolut top!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Der ist wunderschön geworden. Ich freue mich darauf.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    was für ein Glück(-smoment)! Wunderbar, dass Du Dich beim Rand noch mal umentschieden hast. Mit den kräftig-blauen Streifen hast Du den Hexas einen würdigen Rahmen gegeben. So ist das viel schöner als mit den bisherigen Überlegungen.
    Herzliche Grüße!
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Jetzt mußt Du noch quilten, oder? Ich kann das gar nicht so gut erkennen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön die Mitte leuchtet!
    Prima Farben!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Doris,
    er ist wun-der-bar!
    Ich find die Wirkung der Mitte großartig und ich lieb die Ecken - toll!
    Der Name passt wunderbar und... NE NE.... davon kriegst du NIE genug, da bin ich gewiß :-)
    Herzliche Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)