Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Dienstag, 5. März 2019

Irgendwas ist immer....


Hallo  zusammen,

ein wenig habe ich an meinem Blue Work nun gequiltet.



Da es mit der Hand gequiltet wird,
geht es nicht ganz so schnell voran.


"Mein Indianer" hat jetzt eine Feder neben sich.



Und so sah es gestern von hinten aus.
Fertig ist er noch lange nicht.

Ich muss leider nun eine längere Pause einlegen.
Nähmaschine wird gar nicht gehen.
Ich werde in den nächsten Wochen daher eher lieseln und Stricken
und vielleicht komme ich ja auch wieder zu Pinsel und Farbe?

Falls ihr also nichts oder wenig von mir hört,
liegt es daran, dass ich erstmal ausgebremst bin.
So wird auch mein "Stich-für-Stich" 
diesen Monat leider ausfallen müssen.
Ich hoffe trotzdem,
dass ihr am 12.3. eure Fortschritte zeigt.

Lasst es euch gut gehen.



Donnerstag, 28. Februar 2019

Endlich - "My Favourites" UFO Abbau # 2


Hallo zusammen,

(Achtung - Bilderflut)
nun endlich habe ich mich dran gemacht, meinen Blue Work zu quilten.
Da dort so viele handgestickte Bilder drin sind,
muss er natürlich auch mit der Hand gequiltet werden.

Also mal in der Mitte anfangen.



Zunächst wollte ich alle gestickten Motive nur umquilten.
Hier sieht man das von hinten.



Hihi, da findet sich in der Mitte tatsächlich als Erstes "Sewing and Stitching"


und gleich als Nächstes "My Indian".


Dann kommt "My Family and my Friends".
Ich seh' schon, die Reihenfolge stimmt! 😉

Dann kommen so nach und nach die anderen Lieblinge dran:



"Wilhelm Busch", der am gleichen Tag wie ich Geburtstag hatte.
Er sieht richtig modern aus, so mit Vollbart und Hut,
genau wie die Jungs heute auch wieder.


"Camping"
Nun ja, in so einer "Hundehütte" zelten wir schon lange nicht mehr.



"Reading Books" - kein Tag ohne ein Buch!



"Till Eulenspiegel" - ein Seelenverwandter.



"Drawing and Painting" - leider nicht mehr so oft, wie ich gerne möchte.



"Dragons" -  wenn es sie tatsächlich gäbe, 
hätte ich bestimmt mindestens einen als Haustier.



"Writing Letters"- auch in Zeiten der E-Mails 
mag ich immer noch gerne Briefe schreiben,
Umschläge selbst gestalten
und mit der Hand schreiben.



Ach, sieh an, Kaffee, Bohnen und "Duft" gab es also schon vor 
dem BOM  "Kaffeeduft".😉

Rückseite

"Watching Clouds" - auch dafür fehlt mir leider oft die Zeit.

Rückseite

"Angles"  - nicht nur als Schutzengel.



"Candles" - für gemütliche Stimmung



"Playing Games" -  für Geselligkeit und Spaß.

Wer sich nun denkt:
"Das sieht alles aber schon ziemlich "schmutzig" aus!"
hat Recht. 
Das liegt zum einen daran, 
dass ich alle Motive selbst entworfen 
und direkt mit Bleistift auf den Stoff gezeichnet habe,
(nicht alles davon wurde dann auch gestickt) 
und
angefangen hatte ich mein Blue Work **hier**
vor 10 Jahren
Da kann es natürlich schon ein wenig schmutzig geworden sein.


Rückseite 

Bestimmt werde ich da noch eine ganze Weile dran sitzen.
Bis hierhin war sozusagen "Pflicht"- das Umquilten der Motive,
jetzt kommt die "Kür" .

Das Top hatte jetzt ja schon ein Jahr auf's Quilten gewartet.
Zusammen genäht hatte ich es letztes Jahr in **Lauenbrück**

Na, da wird's aber echt Zeit, dass er fertig wird.
Wollt ihr es nochmal ganz sehen?



Bitte sehr.
Mehr davon zeige ich euch dann im nächsten Post
zum UFO Abbau 2019.

Verlinkt bei **Klaudia**
zum 

Lasst es euch gut gehen



Sonntag, 24. Februar 2019

Zu schön


Hallo zusammen,
das Wetter ist zu schön, 
um drinnen an der NähMa zu sitzen.
(Das wird auf heute Abend verschoben 😉)
Statt dessen sitze ich mit dem Strickzeug auf der Terrasse 
und genieße den Sonnenschein.
Keine Wolke am Himmel!

Wollt ihr einen kleinen Rundgang durch unseren Garten?
Bitte sehr:


Ich hatte schon gedacht, 
beim ersten Rasenmähen hätte mein 
liebster Amerikaner keiner mehr übrig gelassen.


Schneeglöckchen
Aber zum Glück wachsen sie auch in den Beeten.


Daneben noch ein paar leuchtend gelbe Krokusse.


Diese kleinen Blümchen sind tatsächlich wunderschön violett.
Scheinbar wachsen sie zu jeder Jahreszeit,
zumindest bei uns in den gemäßigten Regionen Deutschlands.


Überall treibt es nun aus dem Boden.
Das wollen wohl mal Tulpen werden. 


Mit glühender Mitte- ein violetter Krokus 


Hier erkennt man noch den Kreis, 
wo im letzten Sommer der Pool stand.


Die blaue Wand mit Sonne,
wartet auch darauf, dass die "Brown Eyed Suzies" wieder wachsen.


Dann wird es wieder so aussehen.
Ich freu mich schon drauf.



Bis dahin dauert es ja noch eine Weile.
Aber wir genießen auch jetzt schon die Sonne.

Lasst es euch gut gehen.


Donnerstag, 21. Februar 2019

Neues Spielzeug


Hallo zusammen,
ich freue mich.
Habe mir ein paar neue Spielsachen zugelegt.
Eine drehbare Schneidematte wollte ich ja schon lange haben.
Das Schneide-Lineal in dieser Länge und Breite 
fehlte mir auch noch und einen Rollschneider 
kann Frau doch immer gebrauchen.


Die 3 Sachen zusammen fand ich 
als Angebot im Netz.
Und dann noch in dieser Farbe.....!

Lasst es euch gut gehen.



Mittwoch, 20. Februar 2019

Reparieren von 12 bis 12 # 8


Hallo zusammen,
dieses Plaid hat schon bessere Zeiten erlebt.
Es wird aber im Sommer gerne noch genutzt,
um auf der Wiese in der Sonne zu liegen 
oder als Knieschoner bei der Gartenarbeit.


Da hatte es dann jemand in der Garage liegen lassen.


Die Mäuse freuten sich über das schöne Nestbaumaterial.


Weil es aber so ein schönes Schotten-Karo ist,
musste es natürlich repariert werden!


Also ein paar ungefähr passende Wollreste rausgesucht
und schnell ein paar Flicken gehäkelt.



Aufgesteckt 


und festgenäht.


Nicht gerade eine Schönheit,
aber trotzdem geliebt...

Verlinke ich nun bei **Valomea**,
die uns zum Glück immer wieder an Nachhaltigkeit erinnert 
und damit zum Reparieren motiviert.
Danke dafür


Lasst es euch gut gehen