Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Montag, 16. September 2019

Pimp my Pencil Case


Hallo zusammen,

beim Discounter gab es Federmappen im Angebot.


Da meine alte sich so langsam in ihre Bestandteile auflöst,
habe ich mir eine davon gekauft.


Ich trage aber nicht gerne "Werbung" mit mir rum.
also mußte ich ein wenig daran ändern.


Ein paar Hexas habe ich darum ausgelegt 
und wollte sie dann über der Schrift festnähen.
Leider war die Federmappe aber nicht so gut gepolstert
und zu dem noch sehr steif.
Festnähen ging einfach nicht.
Pfft- also wurden die Hexas eben "nur" festgeklebt.
Mal sehen, wie lange das hält.


Lasst es euch gut gehen.



Samstag, 14. September 2019

Hausputz



Hallo zusammen,
heute war Hausputz angesagt.
Zuerst wurde ausgefegt, bzw gebürstet,


dann mit kochendem Wasser nachgespült.


In der prallen Sonne heute


trockneten sie auch ganz schnell wieder.


Nun sind sie bereit für die nächsten Bewohner,
die im kommenden Jahr einziehen werden.
Aufgehängt  werden sie an der glatten Wand in ca 2 m Höhe,
mit dem Eingangsloch der Morgensonne zugewandt.
Üblicherweise ziehen dann Kohlmeisen ein.

Lasst es euch gut gehen.




Donnerstag, 12. September 2019

Wieder mal Reparieren von 12 bis 12 # 11


Hallo zusammen,

schon längere Zeit liegen ein paar Ketten auf dem Tisch,
deren Verschlüsse gewechselt werden müssen
oder die einfach kaputt gegangen sind.


Gerade eben habe ich dann schon mal 2 davon repariert.
Und siehe da, gerade heute
startet ** Elke**  wieder ihre Linkparty
Reparieren von 12 bis 12 für September/Oktober.
Passt also gut zusammen.
Danke, Elke, für die Linkparty.


Lasst es euch gut gehen





Dienstag, 10. September 2019

Stich für Stich # 6



Hallo zusammen,

zur Zeit stichel ich nur sehr langsam
an meinen Hexagon weiter.
Diese hier habe ich erst wieder aus der Vertiefung geholt.
Daraus will ich schon sehr lange eine kleine Tasche machen.
In der Zwischenzeit vermehren sich die anderen kleinen Hexas weiter.


Nachdem dieser Quilt mit auf Grit's Gartenfest war,
konnte ich ihn nun endlich überreichen.
Der Empfänger hat sich sehr gefreut,
kam es doch für ihn völlig unerwartet und überraschend!
So mag ich das am liebsten.

Und was zeigt ihr heute?
Es ist ja wieder Zeigetag für:


Lasst es euch gut gehen


Sonntag, 8. September 2019

Mitbringsel


Hallo zusammen,

heute machen wir einen Ausflug nach Belgien.
Da brauchte ich ein kleines Mitbringsel.


Aus Jeansresten mit ein paar Hexas,
war diese kleine Stiftetasche schnell genäht.
Natürlich kann sie auch für andere Dinge 
benutzt werden.


Innen mit sommerlichen Stoffen und Farben,
kann sie auch bei schlechtem Wetter 
ein wenig fröhliche Stimmung verbreiten.


In diesem Sinne
Lasst es euch gut gehen


Montag, 2. September 2019

Zurück und vorbei


Hallo zusammen,

ach, wie die Zeit verfliegt, wenn sie voll Freude ist!
Es heißt ja nicht umsonst "Kurzweil"
 -schwupps- war das Wochenende vorbei!

Am Donnerstag bin ich zu **Jeannette** gereist. 
Wir haben es uns gemütlich gemacht,
sind am Freitag schon Richtung Gerdau,
haben dort in einem Gasthaus übernachtet und sind nach 
einem üppigen Frühstück dann 
am Samstagmorgen zu **Grit** gefahren. 


Hier ein paar Eindrücke von Grits Garten.
Die Fotos habe ich zG noch gemacht, bevor die Besucher kamen.
Das **Sommerfest** war gut besucht.



Überall standen Tische mit Sitzgelegenheiten,
liebevoll mit Quilts und Blumen dekoriert



und man konnte immer ein schattiges Plätzchen finden.



Grit hatte über 200 Quilt zum Fest  aufgehängt!



Es wurde betrachtet, bestaunt, gefachsimpelt.



Ich habe nur ein paar wenige Fotos gemacht,
aber viele Eindrücke gesammelt!
Vor Grits Haus und innen, habe ich komplett vergessen zu knipsen!
Aber **hier** bei Marion gibt's dazu viele schöne Bilder.




Wer mehr sehen möchte kann das auf Grits Blog und 
auch bei **Jeannette** tun.



Ich habe mich sehr gefreut,
so viele nette Leute zu treffen,
"alte" Bekannte aus der Bloggerwelt,
die ich nun auch einmal persönlich treffen konnte.




Außerdem natürlich auch "alte" Bekannte, 
die ich schon öfter gesehen hatte.
Das alles in einer so wunderschönen Umgebung!
Der Garten ist traumhaft.


Grit und ihre Helfer hatte alles so wunderschön vorbereitet,
dass man sich einfach herzlich willkommen fühlte.
Danke, Grit, es war ein wunderbares Fest!




Zudem hat die Sonne den ganzen Tag gelacht
(auch wenn es teilweise schon zu warm war!).



Am Sonntag mußte ich dann wieder nach Hause.
Dort habe ich noch schnell einen Quilt verpackt, 
der auch mit bei Grit war,
denn er wird bald verschenkt.
(Davon ein andermal mehr)



Dieses Namensschildchen wurde 
noch schnell vor der Reise genäht.



Grit hatte auf den Tischen vorbereitete Hexagons 
in der gleichen Größe stehen.
Daraus durfte jede/r etwas lieseln.
Bei mir ist es wieder ein Nadelkissen,
bzw. ein Stoffbeschwerer geworden.
Wer Interesse hat, findet **hier ** die Anleitung dazu.

Ich freue mich jetzt schon 
auf den nächsten Besuch bei Jeannette bzw. Grit!

Danke, Jeannette, es war ein wunderbares Wochenende!
💖

Lasst es euch gut gehen