Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Freitag, 25. November 2022

Spritzbeutel

 (Dieser Post enthält unaufgeforderte und unentgeltliche  Werbung)


Hallo zusammen,

dieser Spritzbeutel ist ein Muster von **Janeen**.
Ich durfte es probenähen.
Der Block ist 10,5 x 10,5 Inch groß.



Mit ein wenig mehr Stoffen aus der Restekiste 
ist daraus ein Projektmappe entstanden.
So landet der Block nicht gleich in der UFO-Kiste!



Das Muster enthält sehr viele Kleinteile.



Um nicht durcheinander zu kommen,
habe ich wieder alles auf eine meiner Styropor-Platten gepinnt.
Zudem male ich die Felder bunt,
so kommt man nicht ins Durcheinander.

Lasst es euch gut gehen




Dienstag, 22. November 2022

Hexa-Schachtel



Hallo zusammen,

ich weiß nicht, wie es euch geht,
aber eine Hexa-Süchtige wie ich,
kann einfach eine solche Pralinenschachtel nicht wegwerfen.


Was eignet sich denn besser, um darin Hexas aufzubewahren,
die man noch verarbeiten will?

Also habe ich ein bißchen Verschönerung beschlossen.
Im www hatte ich die Idee schon mal gesehen
und deshalb mußte ich es ausprobieren.


Die erste Schachtel hatte ich mit Klebefolie eingeschlagen,
aber sie war mir dann zu schmucklos.
Bleibt aber nun so.

Lasst es euch gut gehen

Sonntag, 20. November 2022

Teetüten-Sterne

 


Hallo zusammen,

bei **Frauke*** habe ich sie entdeckt.
Sterne aus **Teebeutelpapier**.


Das wollte ich mal ausprobieren.
Ich bin nicht so der Teetrinker,
bin eher die Kaffeetante,
aber man kann ja auch anderes Papier verwenden.


Vor Jahren hatte ich mir mal Papierquadrate für Origami gekauft.
Das war zwar sehr groß,
aber man kann es ja teilen.


So sind nun diese Sterne daraus geworden
mit einem Durchmesser von ca. 15 cm.
Ich werde davon noch ein paar mehr falten.
Dann aber mit Weihnachtspapier 
und sie am Fenster aufhängen.

Lasst es euch gut gehen

Freitag, 18. November 2022

Frühlingstasche im Herbst


Hallo zusammen,

eine nette FB -Leserin hatte mich gefragt,
ob ich für meine **Mini-Hexas** noch ein paar ihrer Hexas haben möchte.
Sie hätte so viele.


Sie hat mir dann ein paar zum testen geschickt.


Leider waren sie eine Idee zu groß.
Aber bevor sie auf die lange Bank geschoben werden
und mich dann ständig vorwurfsvoll ansehen,
habe ich sie mir gleich vorgenommen.


Mit ein paar Jeansresten und ein wenig Stoff aus dem Fundus habe ich 
eine kleine Tasche daraus genäht.


Innen hat sie wieder ein paar Seitentaschen


und außen auf der schlichten Rückseite 
eine RV Tasche mit dem gleichen Innenstoff.


Ein paar kurze Bänder an den RVs,
um sie  besser fassen zu können.


Die Schlaufen am Ende sind 
die überschüssigen Stücke vom RV.


Sie ist ganz schön geräumig für ihre Größe.


Sie ist 28 x 18 x 7 cm groß (ohne die Griffschlaufen)
Sie wirkt so frühlingshaft und frisch.
Gerade was man im grauen November so braucht, oder?

Lasst es euch gut gehen

Sonntag, 13. November 2022

UFO Abbau 2022 # 9 - wieder eine Schneeflocke

 


Hallo zusammen,

ich hatte Lust, eine weitere Schneeflocke zu machen.
Bei meinen UFOs gibt es den **Winterquilt**,
an dem ich am liebsten nur im Winter
oder zumindest in der kälteren Jahreszeit arbeite.
So langsam könnte ich mal anfangen,
die Blöcke zusammen zu nähen, denke ich.
Oder ich mache noch ein paar mehr Flocken.
Bisher habe ich recht wenige auf hellem Hintergrund.

Bisher habe ich mich auch noch nicht entschieden,
an welchem UFO ich mich nun festbeißen werde.
In der näheren Auswahl sind 
der **NYB*
der **Vorhang**, der doch kein Vorhang werden wird
und der Winterquilt.
(Nicht, das das schon alle meine UFOs wären *g*)
Ich mache das, wie ich gerade Lust und Laune habe.

Verlinke nun noch zu **Elke**



Lasst es euch gut gehen



Freitag, 11. November 2022

gemeinsam Werkeln

 


Hallo zusammen,

gerade habe ich über **Katrin** 
noch eine neue Linkparty gefunden.
**Catrin* läd zum Mitmachen ein.
Schaut doch mal bei ihr vorbei.
Es geht um virtuelles Mitmachen,
gemeinsam werkeln,
Ideen austauschen ,
Spaß haben  und, und, und.
Vielleicht habt ihr ja Lust auch mitzumachen?

Da es dabei nicht nur um Patchwork 
und Handarbeit im klassischen Sinn geht.
zeige ich euch hier noch etwas anderes.


Ich habe von einer Freundin eine Verpackungstonne geschenkt bekommen.
Daraus werde ich mir einen Hocker bauen,
in dem sich ach noch so einiges verstauen läßt.


Ich weiß nur noch nicht,
ob ich ihn mit Stoff beziehe, anstreichen oder bekleben soll.
Zeig ich dann natürlich noch,
wenn er fertig ist.

Lasst es euch gut gehen