Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 16. Dezember 2018

TT wie Test Tasche


Hallo zusammen,

was könnte das wohl sein?


Und dies ist die andere Seite.
Der Reißverschluß ist falsch drin?

Nee, nee, das mußte nur gestülpt werden.
Also Innen nach Außen.


Gesehen hatte ich sie ja schon öfter bei **Valomea**
Aber beim ersten Versuch ist  etwas ganz anderes raus gekommen.
Nee, zeige ich euch nicht! 


Die Faltung an der Seite hatte ich ja 
schon bei größeren Taschen ausprobiert.
Zu sehen **hier** und **hier***


Diese Tasche ist allerdings sehr klein 
Sie ist nur 8 cm klein (ohne die Schlaufen)
und Jeans ist auch nicht der passende Stoff dafür.



Mit dem Schlüsselring innen taugt 
sie aber gut als Schlüsseltäschchen.



Und da ich mal wieder ein kleines Dankeschön 
für meinen Kollegen brauchte,
ist sie auch schon wieder weg.

Ich habe da noch ein paar mehr von gemacht,
aber nun mit dünnerem Stoff.

Und wer gerne auch ein paar davon nähen möchte,
findest das Tutorial dazu **hier***

Lasst es euch gut gehen


Samstag, 15. Dezember 2018

Engel Stick-Set



Hallo zusammen,

in meiner Schublade habe ich dieses Stick-Set gefunden.
Anno Tobak wurde es  in den Staaten gekauft 
und nie in Angriff genommen.
Es besteht aus Anleitung, Stoff und Garn.


Da es nun schon ein Weilchen her ist (1995) 
und ich mal wieder ein Aufräumbedürfnis hatte,
habe ich beschlossen, mich davon zu trennen. 
Heute kosten solche Sets um die 30 Dollar.
Es gibt doch bestimmt einige Stickbegeisterte unter euch,
die mir das Set gerne abnehmen würden, oder?
Ich würde es günstig abgeben.
Also, wer möchte es haben?
Und da Weihnachten vor der Tür steht...
Hinterlasse einen Kommentar bis zum 23.12.18,
was es dir wert ist.
Bei mehreren Interessenten entscheidet das Angebot..

Lasst es euch gut gehen



Freitag, 14. Dezember 2018

Cookies


Hallo zusammen,

einige wissen es ja schon:
mein liebster Amerikaner und ich führen eine traditionelle Ehe,

mit klar verteilten Aufgaben.


Mein liebster Amerikaner steht 
in der Adventszeit am Ofen und backt die Plätzchen


während ich den Baum schlagen gehe.
Zumindest wenn er selbst geschlagen wird *g*


Hier seht ihr das Ergebnis der Lebkuchenbäckerei.
Mein Mann und meine Tochter konnten 
gar nicht mehr aufhören mit dem Dekorieren.


Das waren jetzt "nur" die Lebkuchen-Plätzchen.
Nun folgen noch mindesten 4 bis 5 andere Sorten.

Zwar sagt er jedes Jahr: "Diesmal backe ich nicht so viele Plätzchen!",
aber dann sind es doch wieder "amerikanische Mengen".

Darüber freut sich natürlich die ganze Bagage *g*

Lasst es euch gut gehen



Mittwoch, 12. Dezember 2018

Weihnachtsdekoration


Hallo zusammen,

ich bin mit einem echten "Weihnachtsmann" verheiratet!
Typisch für meinen liebsten Amerikaner,
schmückt er reichlich im und am  Haus.
Dieser Spieluhren stehen z.B in unserem Wohnzimmer.
(Er hat sie mal gesammelt.)


Die große hier in der Mitte, ist selbst bemalt
 und es dreht sich der "Teppich" unter Santa.
auf dem sitzen Lokomotive, Ball, Ente, Puppe, Bär und Co.


In der Ecke neben dem Sofa steht mein kleiner Quilt,
den ihr ja schon kennt.
Davor ein frisches Lebkuchenhaus,
dass die Weihnachtstage wohl nicht überleben wird. 


Draußen sind auch so einige Dekorationen.
Jedes Jahr kommen auch wieder ein paar Neue hinzu.


Ein Engel steht vor der Haustüre
neben einem Weihnachtsbaum 



und die Hausfront schmücken grüne Girlanden.


So sieht es auf der Terrasse aus


und die Blumen vom Sommer blühen noch immer.
Da hat sogar Santa seine dicke Jacke ausgezogen.


Vor den Garagen wurde die Mauer geschmückt.


Hier steht normalerweise ein Zwerg im Gras,
der mußte jetzt dem Schneemann weichen.


Und hier ein kleiner Eindruck, 
wie es dann abends aussieht.


Leider konnte ich es nicht 
ohne Blitzlicht fotografieren.

Lasst es euch gut gehen
und genießt die Adventszeit.









Dienstag, 11. Dezember 2018

Reparieren von 12 bis 12 # 7


Hallo zusammen,
diese Kleiderbügel sind samtig beschichtet und 
daher rutscht die Kleidung nicht ab.
Sehr praktisch.


Nun war leider einer der Bügel gebrochen.
Der Versuch, ihn mit Sekundenkleber zu reparieren,
hat leider nicht lange gehalten.

Also mußte mal wieder Feuer und Werkzeuge her.
Eine Kerze, ein Nagel, die Zange zum Festhalten und Blumendraht.

Dann mit dem heißen Nagel 2 Löcher gemacht
die Grate abgeschnitten...


und das ganze mit Blumendraht verbunden.


Zum Schutz der Kleidung habe ich es noch  
mit Textilklebeband umhüllt.


So wird's eine zeitlang wohl halten.

Verlinkt bei **Valomea**



Lasst es euch gut gehen











Mittwoch, 5. Dezember 2018

Crazy


Hallo zusammen,

auch bei den Weihnachtsstoffen 
entstand so langsam eine "Restekiste".
Da ich ja bei den schönen Stoffen 
immer zum Geizkragen werde,
mußte ich nun mal etwas daraus nähen.
Und immer nur Paper Piecing - wollte ich auch nicht.



Also erstmal die Reste sortiert und überlegt,
was ich damit zu machen sei.
Natürlich! - Crazy



Das ist das Ergebnis vom gestrigen Abend.
Nun soll alles noch ein wenig betüddelt werden,
mit Stickerei, Bändern, Knöpfen vielleicht.
Mal sehen wohin das noch führt.

Verlinkt bei **Marion** zum 



Ich freue mich, denn auch Marion führt ihre Aktion weiter
und es gibt auch 2019 wieder jede Menge zu sehen bei ihren Link-Parties.
Solche monatlichen Anlässe motivieren mich sehr.
Danke, Marion.
🌞🌞🌞

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag Lasst es euch gut gehen