Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Dienstag, 12. November 2019

New York Beauties am Dienstag # 3 - Stich für Stich # 8




Hallo zusammen,

ich habe noch einen Block genäht.
So eine Gruppe, die an einem gemeinsamen Thema arbeitet
motiviert mich sehr. 
Wunderbar.
Danke sehr **Valomea**, **Ann** und **eSTe** 


Nun sind es schon 4 NYB Blöcke.
Ich liebe dieses Muster einfach.



Zudem habe ich noch so viele blaue,
türkise und weiße Stoffe vom "Kaffeeduft" über
die ich hier gerne verarbeiten möchte.


Wenn dann wieder kleinere Stücke übrig bleiben,



schneide ich sie auch gleich für meine Hexagonsammlung zu.


Sie lassen sich gut vor dem Fernseher heften.


Ja, und nächsten Monat hoffe ich,
euch etwas zu diesem UFO zeigen zu können,
das hier geduldig auf meinem Materialregal wartet.
Es war auch schon ein paar mal Hauptdarsteller
bei meinen "Stich für Stich" Zeigetagen.

Und was zeigt ihr uns heute?


Lasst es euch gut gehen



Sonntag, 10. November 2019

...und was ist mit Tee?



Hallo zusammen,
zZ schwelge ich in diesen Farben.
Meine Lieblingsfarben!


Schon länger brauchte ich ein kleines Täschchen für Teebeutel.
Nun endlich habe ich es genäht aus den Resten von Resten.
(Mit meinen PW Stoffen bin ich geizig und verwerte sie, so lange es noch geht!) 

Noch ein wenig Stickerei.
"Crazy"  geht doch auch immer, oder?



Der Verschluss mit einem blauen Hutgummi,
 gefällt mir aber nicht richtig.
Habe ich wieder abgemacht, kann ja auch lose bleiben.


Es passen 4 Teebeutel hinein.
Die nächste Tasche wird 
aber etwas geräumiger, denke ich.

Lasst es euch gut gehen



Freitag, 8. November 2019

Nähfaul


Hallo zusammen,
das akute Näh-Faulheits-Fieber habe ich noch nicht ganz überwunden.
Aber Stricken geht ja eigentlich immer.
Da gab es auch gerade wieder Sockenwolle beim Discounter
(mit Sockenstrick-Anleitung und Nadelspiel).
Also mal schnell ein paar Maschen aufgeschlagen 
und ein paar Stulpen mit Mini-Zopfmuster angefangen.


Zopfen ohne Hilfsnadel hatte ich bei **Elke** entdeckt
und wollte es mal ausprobieren.
**Hier** ist ein Video, wie es geht.

Wenn man den Bogen raus hat, 
geht es fast so schnell, wie rechts und links -Stricken.

Ich mach dann mal weiter...

Lasst es euch gut gehen




Dienstag, 5. November 2019

New York Beauties am Dienstag # 2


Hallo zusammen,

doch, ich habe auch noch einen Block geschafft.
**Valomea**, **Ann** und **eSTe** haben mich angesteckt.
Vielleicht schaffe ich auch nicht jeden Dienstag etwas zu zeigen und 
 vermutlich werde ich auch nicht einen ganzen Quilt nur mit NYBs machen,
sondern noch andere blaue Blöcke dazu nehmen.


Einen richtigen Plan habe ich noch nicht,
aber ich nähe erstmal Blöcke in Blau nach Lust und Laune.

Lasst es euch gut gehen



Donnerstag, 31. Oktober 2019

UFO Abbau 2019 # 8


Hallo zusammen,
ja, ich habe noch ein wenig weiter an meinem Weihnachts-UFO genäht.
Ganz dringend mußte ich noch einen Lebkuchen-Mann machen.


Mit ein paar Stickereien und einem kleinen Schleifchen 
sieht er doch zum Anbeißen aus, oder?


Die Hexagon Schneeflocke ist auch fertig.

Aber ich denke, dass ich erst den Weihnachtsquilt
in den traditionellen Farben fertig machen werde.
Da habe ich einfach schon eine Menge Blöcke für genäht.


Schwupp-di-Wupp waren es nämlich plötzlich 5 Crazy - Blöcke.



Also wenn man erstmal anfängt zu Sticken,
findet man (fast) kein Ende mehr.
Geht es euch auch so?

Verlinkt bei **Klaudia**
zur **UFO-Abbau-Party**


Lasst es euch gut gehen

Dienstag, 29. Oktober 2019

Reader-Hülle


Hallo zusammen,

ich brauchte mal schnell eine neue Hülle für den E-Book-Reader.



Als ich nach Stoffen geschaut habe,
fielen mir die Batiks in die Hände,
die ich schon für die **Hülle für's Tochterkind** vernäht habe.
Sie gefielen mir schon damals gut zusammen, 
obwohl es eigentlich gar nicht meine Farben sind.
Aber ich hatte Lust, mal etwas anderes zu vernähen
und Herbstfarben passen ja gerade gut.


Also habe ich nochmal eine ähnliche Hülle genäht. 


Schade, dass ich nicht auch noch 
so eine schöne Chili-Schote aus Glas hatte,
wie ich sie beim Tochterkind anhängen konnte.
Aber so gefällt es mir auch.

Lasst es euch gut gehen


Freitag, 25. Oktober 2019

Doch


Hallo zusammen,

ich konnte es mir nicht verkneifen.
**Valomea**, **Ann** und **eSTe** 
nähen ja jetzt schon wieder länger New York Beauties.
Jedesmal, wenn sie einen Post darüber 
geschrieben haben, juckte es mich in den Fingern.
Vom "Kaffeeduft" liegen hier noch so viele schöne Stoffe,
sie schreien geradezu danach, vernäht zu werden
und ich liebe New York Beauties.


Also habe ich jetzt mal wieder welche genäht,
diesmal unverändert in der vorgegebenen Größe  der Vorlagen,
die es bei **Ula Lenz** kostenlos gibt.
Die Blöcke sind mit NZ 8 x 8 inch.


Sie kommen zu meinen Blauen Blöcken,
aus denen mal irgendwann (hoffentlich) ein Quilt werden soll.
(Dieser Gedanke geistert in meinem Kopf schon durch die letzten 4 Jahre...)

Lasst es euch gut gehen

Dienstag, 22. Oktober 2019

Zu verschenken



Hallo zusammen,
erinnert ihr euch noch an diese Piepmätze?
Gerade habe ich meine Projektmappen sortiert 
und dabei sind sie mir wieder in die Hände gekommen.
Sie sind alle per Hand appliziert und 
der Schnabel ist jeweils gestickt.
Ich habe mich entschlossen, sie nicht weiter zu verarbeiten,
aber wegwerfen möchte ich sie auch nicht.

Möchte sie jemand haben?
Deshalb  habe ich sie verschenkt.

Lasst es euch gut gehen


Sonntag, 20. Oktober 2019

Never Ending Story


Hallo zusammen.
immer wenn ich kleine Reststücke habe,
werden sie gleich zu Hexagons geschnitten und vorbereitet.


So langsam füllt sich der Container.
Nun brauche ich nur noch eine zündende Idee.
Blümchen mag ich ja nicht besonders.


Die Hexas haben eine Kantenlänge von 12.5 mm/ 0,5 inch.

Lasst es euch gut gehen.



Donnerstag, 17. Oktober 2019

Endlich


Hallo zusammen,

nach langer Zeit bin ich nun endlich dazu gekommen,
am "Kaffeeduft" weiter zu nähen.
(Der letzte Post dazu war im Februar!)
Dies sind die letzten 3 benötigten Blöcke.
Es gibt noch 2 weitere (Sonder-)Blöcke,
aber ich habe entschieden,
dass ich diese nicht nähen brauche.


Zu erst habe ich mich diesmal an die Kaffeetüte gesetzt.
Sozusagen als Wiedereinstieg in die Technik.


Danach war die Espressotasse dran.
Sie war schon wieder etwas anspruchsvoller
mit den kleinen Teilen.
Komisch, dass der Unterteller genau hinter dem Henkel so glänzt *g* 


Und zum Schluß dann der Eiskaffee.
Ich muß gestehen, ich habe überlegt,
ob ich das Waffelröllchen durch
 einen einfarbigen Strohhalm ersetzte.
Aber im Zuge der Nachhaltigkeit...
nee, Quatsch...
Aber das Waffelröllchen gibt dem Ganzen
doch erst den richtigen Pfiff,
findet ihr nicht?
Das waren nun meine letzen Teile für den Kaffeeduft,
Jetzt geht's an Puzzeln.
Ich denke ich werde mich am Layout bei **Regina** orientieren.

Hier nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an 
**Claudia**
**Regina** und 
**Ula**
Der BOM hat mir so viel Spaß gemacht.

Lasst es euch gut gehen

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Moderat oder doch nicht?


Hallo zusammen,

ich habe mal geschaut, was denn als Gegenteil von "moderat" ( = gemäßigt, maßvoll) gilt und habe diese Wörter gefunden:
übertrieben
extrem
viel
exorbitant
fundamental
radikal
maßlos
drastisch
intensiv
unmäßig
übermäßig    und 
unangemessen
Nun was trifft wohl auf meine Strick-Aktion zu?

Also "gemäßigt, bzw. maßvoll" ist (leider) mein Fortschritt 
bei der "Harlekinjacke",
die ja eins meiner UFOs ist.
Aber nun endlich, weiß ich, wie ich an den Ärmeln weitermache.
Darüber habe ich sehr lange gegrübelt.

Aber (fast) alle anderen Begriffe der gegenteiligen Bedeutung
treffen auf den Arbeitsplatz zu,
den ich zum Stricken ins Wohnzimmer verlegt habe.
Stricken und Fernsehen , nein, wohl eher - hören.
Reicht für die meisten Filme ja aus.

leider etwas unscharf...

Jetzt mache ich noch ein paar kleinere Module
(daher der Begriff modulares Stricken)
als Abschluß unten an die Ärmel 
und dann wird noch die Passe gestrickt.

Mal sehen, wie lange ich dafür noch brauche.

Lasst es euch gut gehen