Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Donnerstag, 15. September 2016

Innenarchitektur





Hallo zusammen,

nee, so ganz ohne NähMa - das geht doch nicht .
Also habe ich mir die Tüten mit den Deko-Stoffen genommen,
sortiert und geschnitten.
Auf Zeitungspapier den passenden Kreis gezeichnet und
mit der Paper Piecing Methode die Segmente drauf genäht. 
In dieser Größe mit so weichem Papier 
ist es gar nicht so einfach die schweren Stoffe zu verarbeiten.
Zudem fusseln sie enorm und brauchen daher größere Nahtzugaben.
Die Dekostoffe aus Musterbüchern von Innenarchitekten
hatte ich von **Iris** bekommen.
Danke nochmals, meine Liebe.



Jetzt schneide ich noch 10 cm breite Streifen.
(Danach ist mein Rollschneider bestimmt stumpf!)
Daraus werde ich ein Rechteck von 150 cm mal 50 cm nähen.
Ihr könnt euch sicher denken, 
was daraus wird, oder?
Genau, das wird der Bezug ** hier** für.
-----
Und hier sind zwei tolle Körbchen:


Ich habe mit Susanne **Selbermacherin** getauscht.
Sie hat mein kleines **Nämäppchen** bekommen
und ich dafür die Körbchen.
Beide stehen jetzt in meinem Bad,
gefüllt mit Haarspangen etc. und Seifen

Vielen Dank Susanne :o)

Tauschen macht immer Spaß!
Laßt es euch gut gehen und genießt den letzten Sommertag


Kommentare:

  1. Ah, Du hast mit ihr getauscht neulich. Super Sache.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. auch eine Art von Resteverwertung...schöööön.

    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Tausch war super!
    Ich tausche ja auch immer zuu gerne :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Farbzusammenstellung hat dein Kissen bekommen. Und auf das große Stück bin ich gespannt, das wird allein - ohne Füllung - schon Gewicht bekommen. Aber dafür wird es robust sein.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Toll ist dein Kissen, schöne Farbkombinationen und eine schöne Größe.
    Da hast du aber einen tollen Tausch gemacht.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)