Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 25. September 2016

Reste-Reste-Reste


Hallo zusammen,

Vielen Dank für all eure netten Kommentare 
zur Verwertung der Deko-Stoffe.
Ich freue mich über jeden einzelnen!

Meine Lieblingsstoffe werden sie aber ganz sicher nicht :o)
Dabei habe ich noch eine Tüte voll davon! 

Ich fröne jetzt erstmal wieder der Hexagon-Sucht.
Aber irgendwie muß ich ja mal all die restlichen Hexas verarbeiten, oder?
Zwecks Anordnung stecke ich sie auf einer Styropor-Platte fest.

Die Hexas scheinen sich auch irgendwie zu vermehren.
Und die, die ich in diesem Moment noch brauchen könnte,
sind dann auch gerade nicht vorhanden.
Dann muß ich doch noch Neue machen, oder? *g*
Zum Resteverwerten sind sie wunderbar geeignet! 

Was mach ich denn dann mit diesem Top?
Es wird auch schon wieder viiiiel größer,
als ich dachte.
Ideen habe ich ja auch noch genug für weitere Hexas. 

Einen guten Start in die Woche wünsche ich allen.





Kommentare:

  1. Da bin ich auch gespannt, was Du daraus machen wirst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris da wirst du wohl noch einige heften müssen, ich bin gespannt, wie es weitergeht.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  3. Hehe mittlerweile kann ich dich da verstehen :-)
    Wer hätte gedacht, dass ich jemals diesem Virus verfalle :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Dachte mir schon, daß du schon wieder neue Hexas machst. Ich bin gespannt...du kennst da ja kein Ende.

    Ich drück dich

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Toll dein hexa Projekt, nun es macht doch auch Spaß zu lieseln. ....weiter so
    liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    da hast Du ja viele Reste schön verarbeitet.
    Auch Dein Hocker ist fertig geworden.
    Die Hexas sehen ja schon super aus. Bin gespannt was daraus entsteht.
    Viel Spaß beim Lieseln.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,
    Hexie-infiziert bin ich ja auch *lach* und darum schaue ich Dir bei Deinem Hexi-Projekt auch so gerne über die Schulter. Schön sieht es aus.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Dank für den Tipp mit der Styroporplatte! Das ist ja eine spitzen Idee. Meine leg ich immer aus und wehe es geht mal ein Lüftchen, dann kann ich alle wieder neu sortieren!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  9. Wow das wird ein schöner Quilt - Hexagons sind immer gut!
    Am liebesten hefte ich sie oder zu Blumen zusammen nähen,
    das "Sammeln" zum Quilttop finde ich nicht so attaktiv, das mache ich nämlich gerade mit meinen Blumen...
    -auf der anderen Seite, wenn das endlich geschafft ist, darf man ja wieder eine neue Lieselei anfangen :-)
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Herzlichen Dank :o)