Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Mittwoch, 23. September 2015

STB oder wie ich zu meiner Wunsch-Nähtasche kam...


Hallo zusammen,

da bin ich wieder.
Ich mache zur Zeit viel mit Strick- und Häkelnadeln 
und auch ein wenig an den Hexagons weiter.
Da gibt und gab es nicht viel zu zeigen.
Aber nun habe ich heute ein Päckchen von *Birgit* bekommen. 
Ich hatte sie einfach mal gefragt und ihr dann ein paar Stoffe geschickt.
Sie hat mir die STB (Sew Together Bag)
 oder Bionic Gear Bag  genäht! 
Ich freu mich so darüber!
Ganz lieben Dank, Birgit!
(Wer selbst mal eine nähen möchte, findet viel dazu im Netz.)
Ein paar mmmmmmh Plätzchen waren auch noch im Päckchen.

Und hier kommen jetzt ein paar Bilder der STB:


3 RV-Innentaschen


das ergibt viel Stauraum.

Eine bestickte kleine Seitentasche:


Aber das Schönste ist:
Birgit hat meinen Blogger-Namen mit Zierstichen eingestickt! 


Ich bin hin und weg!
Ist sie nicht schön? 
Und das alles sozusagen "frei Haus".
Ich muß mir nun noch ein passendes 
Nadelkissen oder - mäppchen dazu machen.

Ich werde Birgit im Tausch dafür eine Rundablage nähen.
Ihre Stoffe dafür hat sie mir auch schon mitgeschickt.

Liebe Birgit, Danke sehr.

Und nun fahre ich noch ein paar Tage, 
(Resturlaub in der nächsten Woche)
zu meiner lieben Freundin,
die gar nichts mit Patchwork und Quilten zu tun hat.

Ich wünsche euch allen eine schöne Zeit
:o) Doris 

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    schön ist deine STB, Birgit hat sie ganz toll gearbeitet und personalisiert.
    Ist es nicht wunderbar, wenn man so etwas genäht bekommt? Meine Bionic kam als Überraschung von Naehyoga und die Tasche ist so praktisch, ich liebe sie jeden Tag mehr. Sicher wird es Dir auch so ergehen! Ich wünsche Dir viel Freude an Deiner tollen Raumwunder-Tasche!
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist doch ein toller Tasuch! Ich finde es immer wieder klasse wie groß die gegenseitige Hilfsbereitschaft iun der Bloggerlandschaft ist!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    das ist ein Prachtstück in einer interessanten Stoffwahl. (ich dachte, Du würdest Dir eine selber nähen wollen? - aber so ist es natürlich ein toller Tausch) Mit dem eingestickten Namen ist sie unverwechselbar. Da wünsche ich Dir mit den Hexas in der STB ein paar schöne Urlaubstage!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Huhu. Liebe Doris,
    hab ich gerne gemacht . Die Plätzchen sind eine Aachener Spezialität. Der Hersteller ist ein alteingesessener Printenbäcker in Aachen.
    Aber vorsicht......Suchtpotenzial.....und leider auch Hüftgold verdächtig.....
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    das ist ja eine schicke Tasche! ICh wünsche Dir ganz viel Spaß damit und einen schönen Kurzurlaub!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    eine tolle Tasche hat Birgit Dir "gebaut". Und dann auch noch unverwechselbar, durch den aufgestickten Namen. Du wirst ganz bestimmt viel Freude daran haben.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Da habt Ihr Beide ja einen tollen Handel abgeschlossen! Das Täschchen ist schön, und Birgit hat es so nett für Dich personalisiert.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    deine neue Tasche von Birgit finde ich umwerfend, ganz besonders begeistert mich der gestickte Namenszug dadurch wird es einzigartig und unverwechselbar. Herrlich! Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Nadeln, auch ich stricke im Moment wieder sehr gerne, es überkommt mich immer in den kühleren Jahreszeiten..lächel..Bin schon gespannt was dir von der Nadel hüpfen wird.
    Fühle dich lieb gegrüsst
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)