Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Dienstag, 30. Mai 2017

Nebenher


Hallo zusammen,
nebenher stichel ich ja immer mal wieder an etwas,
was nicht so dringend fertig werden muß.

Hier zum Beispiel sind mal wieder 
ein paar Dresden Plates in Arbeit.
Sie sollen mal an den Reste-der-Reste-Hexagons-Quilt.


Ich dachte mir einen schmalen Rand zum Begradigen
und dann einen breiteren Rand mit den Dresden Plates drauf.
Und vielleicht noch ein paar Blätter/Ranken applizieren?
Mal schauen, wie es dann wird.


Erstmal muß ich noch ein paar weitere Dresden Plates fertig machen
und die Kreise in der Mitte aufnähen.
Wie gut, daß ich immer schon einen Vorrat an Kreisen habe 😉

Laßt es euch gut gehen


Sonntag, 28. Mai 2017

Sets Around the Year - Juni



Hallo zusammen,

es ist wieder Zeit, ein neues Set zu zeigen.
Das ist mein Juni-Set.



Zunächst habe ich mir wieder ein paar Stoffe herausgesucht, 
die mir gut zum Monat Juni zu passen scheinen.
(Wurden aber doch nicht alle verwendet.)

Dann wurden die Paper Piecing Vorlagen gesichtet.
Dabei habe ich mich für 2 Herzchen entschieden, 
denn meine beiden großen Lieben sind im Juni geboren:
meine erste große Liebe - meine Mum
und meine zweite große Liebe - mein liebster Amerikaner.


Dann noch ein paar Flying Geese dazu, 
(so wie Schmetterlinge im Bauch...)
kombiniert mit ein paar frischen, sommerlichen Stoffen.
Der grün-weiß gestreifte erinnert mich an Strandkörbe und Markisen 
und stammt von einem ehemals heißgeliebten Mädchenkleid
und der fröhliche Blumenstoff natürlich an eine Sommerwiese, 
auf der die Insekten summen.
Ein wenig mit der Maschine freihand-gequiltet,
Wölkchen um die Sonne herum,
im Nahtschatten und geometrisch,
oder auch mal mäandern - 
wie es mir gerade passend erschien und ich Lust hatte. 


Hier seht ihr die "Nachtseite" des Sets,
wieder in Dunkel-Blau,
da kann man das Quilting gut erkennen.
Das Set ist maschinen-genäht und maschinen-gequiltet.
Größe ist wieder 38 mal 29 cm.

Möchtet ihr mal schauen, was die anderen so zeigen?
wer mitmachen möchte,
kann sich auch wieder bei Valomea  verlinken.

** Hier** findet ihr die Link-Party

und da gehe ich dann gleich auch mal schauen.

Laßt es euch gut gehen 

Freitag, 26. Mai 2017

Pimp your Shirt - fertig


Hallo zusammen,

wollte euch nur mal schnell das Ergebnis zeigen
von meiner letzten "Pimp my Shirt" - Häkelei.
Und, nein, angezogen wird's nicht gezeigt!
Schönes Shirt an dicker Mama im Internet -
muß nicht sein ;-)
Wen interessiert,wie ich es gemacht habe, 
findet eine kleine Anleitung ** hier**

Laßt es euch gut gehen




Donnerstag, 25. Mai 2017

Bestecktaschen


Hallo zusammen,

ich hatte in dem **schönen Buch** von **Lara** 
solche netten Bestecktaschen gesehen.
Die landeten sofort auf meiner To-Do-Liste, 
weil ich sie mit in Urlaub nehmen will.


Ich habe sie ein wenig abgewandelt,
und aus Webkanten genäht.
Wenn ihr also nicht wisst, 
wohin mit euren Webkanten- 
immer her damit. :-)


Sie sind 10 x 24 cm und fassen je einen Satz Besteck.

Laßt es euch gut gehen


Dienstag, 23. Mai 2017

Schwupp-di-Wupp


Hallo zusammen,

das ging doch ziemlich schnell,
nachdem die Hexas zusammen genäht waren.


Nur wenig gequiltet.


Ich hatte noch von dem selbst gefärbten Damast. 
Der passte gut zu den bunten Hexas.


Unten habe ich wieder einen Reißverschluß eingenäht,
diesmal nicht ganz an der Kante,
und einen Griff zum Transport.

So sah übrigens der alte Bezug aus:


Und ich brauchte so wie so mal eine Abwechslung.


An einer Naht hatte ich die Hexas irgendwie nicht richtig gefasst.
Keine Ahnung, wie das passieren konnte.
Also aus der Not eine Tugend gemacht und 
ein paar Hexas "über den Rand rutschen lassen" 
Lockert das ganze etwas auf und gefällt mir.

Und jetzt - Füße hochlegen.
Dafür ist der Hocker ja da...

er ist 40 x 40 x 35 cm

Laßt es euch ebenfalls gut gehen


Samstag, 20. Mai 2017

Würfel trifft Hexagons


Hallo zusammen,

wer denkt, ich hätte die Nase voll
von Hexagons, liegt falsch.

Diesen Würfel benutze ich als Fußablage,
als Arbeitsfläche und zur Rückengymnastik.
Er besteht aus Schaumstoff und 
braucht nun dringend einen neuen Bezug.
Der Alte ist fadenscheinig und verschlissen.
An der unteren Kante ist ein Reißverschuß,
so daß der Bezug abgenommen und 
auch mal gewaschen werden kann. 
Der neue Bezug wird nur oben  Hexagons haben
und die Seitenteile will ich einfarbig machen. 


Wird noch etwas brauchen,
bis ich damit fertig sein werde.

Ich möchte mich nun ganz herzlich bei allen bedanken,
die mir so liebe Kommentare zum letzten Post geschrieben haben.
Ich freue mich sehr darüber.
Vielen lieben Dank euch allen.

Laßt es euch gut gehen und 
habt ein schönes Wochenende.






Dienstag, 16. Mai 2017

Blog-Geburtstags-Wichteln



Hallo zusammen,

nun darf ich es euch zeigen *freu*

Bei **Ulrike** wurde ja eine 
und ich habe mitgemacht.
Und dann bekam ich ein Päckchen von Lara.
(Hier könnt ihr mal auf ihren  **Blog** schauen)
Darin sah es so aus:



Innen waren liebevoll verpackte Wichtel-Geschenke!
Natürlich habe ich sie gleich ausgepackt,
als sie bei mir angekommen sind.



Lara hat "geforscht" und sehr aufmerksam entdeckt,
daß ich ein Upcycling- und Schottlandfan bin! 

Und deshalb hat sie mir



-- ein Windlicht mit Knöpfen verziert im "schottischem Design"
-- ein Herzchen mit Lavendel  gefüllt,
-- eine Tüte mit Aachener Printen 
(mmmmh lecker!!! Waren gleich weg),
--ein Buch mit Tischdekorationen
(meistens sogar in meinen Lieblingsfarben), 
und eine Wärmflasche  "schottisch" eingehüllt, geschenkt!

(Der eine Knopf, der neben dem Windlicht liegt,
 wurde natürlich wieder an die richtige Stelle 
mit der Heißklebepistole eingefügt!) 



So viele tolle Wichtelgeschenke habe ich überhaupt nicht erwartet!
Ich bin davon ausgegangen, das "Wichteln" Kleinigkeiten bedeuten.

Und hier mal ein paar Einblicke in das tolle Buch:







Daraus werde ich bestimmt so einiges Nähen!
Die Bestecktaschen z. B und die Gläser-Abdeckungen!

Danke, liebe Lara 
Ich habe mich so sehr darüber gefreut!

Jetzt schaue ich erstmal Ulrike vorbei
und schaue mir alle die anderen tollen Sachen an.

Laßt es euch gut gehen 





Dienstag, 9. Mai 2017

und wieder - Pimp your Shirt


Hallo zusammen,
ich mußte mal wieder ein wenig Spitze an ein T-Shirt häkeln.
Der Halsausschnitt war mit etwas zu weit
und das Shirt zu langweilig.


Als nächstes kommt jetzt dieses Shirt dran.
Innen am Halsausschnitt nähe ich eine erste Reihe, 
an der ich dann gleich mit Häkeln loslegen kann.


Gehäkelt wird mit Baumwollgarn und Nadelstärke 1,75.

Laßt es euch gut gehen









Samstag, 6. Mai 2017

Wichteln


Uiuiui,
da hatte ich es fast nicht mehr geschafft! 
Aber hier ist ein kleines Nase-lang-Machen für alle Mit-Wichtlerinnen.
Noch Kann man bei ihr einen Kommentar hinterlassen 
um an der Verlosung teilzunehmen.



Wer meine Wichtelpartnerin ist darf ich natürlich nicht verraten.
Am Montag geht es schnell zur  Post.
Und dann bin ich gespannt....

Laßt es euch gut gehen 




Dienstag, 2. Mai 2017

Maskulin?


Hallo zusammen,
ich brauchte mal wieder eine Rundablage.
Diesmal als Geschenk für einen Herrn,
der auch an Handarbeiten interessiert ist.

Brunis toller Stoff erschien mir da gerade passend.
Nicht zu verspielt, aber ein schönes Muster


Nein, das Täschchen behalte ich! 
Wollte euch nur mal alles zusammen zeigen.


Ich habe wieder den bewährten Einlegeboden gemacht:
vorne eine (Scheren-)Tasche und 
hinten die Halterung für die Garnrolle.


Einmal mußte ich auch trennen, 
denn da standen bei der Innentasche die Zahlen Kopf. Tztztz.


Dann raus in die Sonne zum fotografieren.
Das rote Band leuchtet so schön.


Im Deckel wieder das Nadelkissen.
Ich mag es einfarbig, dann findet Mann die Nadeln besser.😏



Bestückt wird das Ganze nur mit einem Fadenzieher
und einer Rolle Garn.
Den Rest muß er sich selbst besorgen.


Alle Materialien fanden sich in meinem Fundus,
so daß ich auch gut alles an einem Wochenende nähen konnte. 





Einen schönen Tag wünsche ich euch allen.