Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Lieseln...

Ich wollte mal zeigen, wie ich beim Lieseln vorgehe. 
Bei symetrischen Mustern ist das nicht unbedingt norwendig, aber bei assymetrischen oder unregelmäßigen Mustern ist es sehr hilfreich, weil ich dann genau weiß, wo welches Teil hingehört und nicht so schnell durcheinander komme. 
Handgenähtes wieder auftrennen zu müssen ist nämlich wirklich kein Spaß.
Zunächst nummeriere ich die Teile auf der Vorlage und auf einer kleineren Version oder auch auf einer zweiten gleichgroßen einfach durch. 
Erst dann schneide ich die Einzelteile auseinander.
Nachdem ich sie mit Stoff umspannt habe, stecke ich sie an die richtige Position auf eine Styroporplatte (Baumarkt) fest. 
Dann nähe ich sie nacheinander zusammen, entferne das Papier und bügele den Block.
Den ganzen Prozeß könnt ihr hier nochmal Schritt für Schritt nachschauen.
LG Doris

Kommentare:

  1. Ach, das wird ein schöner Stern!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so mach ich es auch. Ich finde vor allem die Styroporplatte hilfreich, besonders wenn man viele verschiedene Teile hat. Ich nähe den Stoff aber nun nicht mehr über das Papier sondern klebe es. Das geht viel schneller. Ich habe das bei Sue Daley gesehen (http://suedaleydesigns.typepad.com/)
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Vreni x

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.