Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 19. Mai 2013

Pfingst-Nähen - doch wieder ein Anfang


Hallo zusammen,
ich wollte ja erst ein paar UFOs fertig machen, bevor ich etwas Neues beginne, aber den neuen Quilt für meinen Sohn mußte ich nun doch anfangen.
Der Alte macht's nicht mehr sehr lange.
So sieht dann mal wieder mein kreatives Chaos in meinem Arbeitszimmer aus.
 Frei nach der Dewiese: heute patch ich- Morgen putz ich.

 Ich liebe Material-Sammlungen und dann die freie Auswahl!

Wie erlangt man/frau Überblick im Chaos?

Die Farben hat sich mein Sohn selbst aus meinem Vorrat ausgesucht.
So kann ich endlich meine selbstgefärbten Stoffe nutzen!

Es sind hauptsächlich Leinen-Betttücher, die ich mal auf dem Flohmarkt gefunden hatte.
 Es ist ein ziemlich dicker Stoff, der hoffentlich lange hält.
Ich will hauptsächlich einfache, geometrische Muster zusammensetzten.
Habe zunächst mal mit Punkten angefangen.

Nur zum Handnähen ist er nicht so gut geeignet, weil er eben sehr dick ist 
und dadurch auch sehr steif.
Wieso läßt sich eigentlich immer mit DEN Nadeln am besten Handnähen, die am schwierigsten einzufädeln sind??? 


An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal bei allen bedanken, die mir so treu folgen und ihre netten Kommentare schreiben. 
Und meine neuesten Leserinnen heiße ich herzlich Willkommen. 
Schön, dass ihr zu mir gefunden habt.
Viel Spaß beim Stöbern.
:o) Doris

Kommentare:

  1. Du hast ja schon einen ganz tollen Anfang gemacht mit dem Quilt für den "Sohnemann". Mir gefallen die zusammengestellten Farben sehr gut und die Zirkel in verschiedenen Groessen sehen super aus. Ich wünsche dir weiterhin schöne Pfingsten. LG Vreni xx

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris
    Das sieht sehr viel versprechend aus. Dein Sohn freut sich sicher scon auf seinen neuen Quilt......
    Liebig Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Dein neues Projekt sieht toll aus, der Anfang ist super gelungen, bin gespannt wie es weiter geht.
    Schöne Restpfingsten und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja grandios aus! Das wird sicher ein sehr schöner Quilt!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris, Dein neues Projekt wird ja super aussehen, da hat sich Dein Sohn ja was ganz besonderes ausgesucht, alleinschon die Stoffauswahl, gefällt mir auch sehr gut.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Der hält bis ans Lebensende! Ich bin gespannt, was Du noch mit der Geometrie anstellst, jedenfalls ist es ein interessanter Start.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)