Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Donnerstag, 4. Februar 2016

Rollenverteilung



Hallo zusammen,

ich muß euch noch schnell etwas zeigen.

Mein liebster Amerikaner und ich führen eine traditionelle Ehe mit klarer Rollenverteilung.
(Einige von euch kennen den Satz schon:)
In der Weihnachtszeit steht er am Ofen und backt die Plätzchen
und ich gehe den Baum schlagen.

Dieses Stück Papier fand ich heute Morgen beim Aufstehen.
Für wichtige Nachrichten schreiben wir uns Zettel,
um den anderen nicht zu wecken.
 Er zeigt sehr schön, 
wie die Rollen in unserer Familie verteilt sind.
Wenn etwas repariert werden soll und kann
muß Mama ran.
Beachtet auf dem Zettel, dass das gar keine Frage ist:
"Kannst du das reparieren." Punkt, kein Fragezeichen! *grinz*
Papa ist derweil shopping, um den Wocheneinkauf für Lebensmittel zu erledigen.

Ich geh dann mal schrauben...
:o) Doris

Kommentare:

  1. Hihi.... solche Szenen aus dem Privtleben liebe ich!!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    ich hab grad so gelacht! Herrlich. Ich find das gut. Viel Spass beim Schrauben, ich glaube da hast du mehr Ruhe als dein Lieblingsamerikaner beim Shoppen.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    ja, ich kenne diesen Satz schon, aber ich höre ihn zu gerne! *breites Grinsen*
    Ich stelle mir dann vor, wie Du in den Keller stapfst und in Deinen Werkzeugregalen wühlst. Wie schaffen diese Hände es eigentlich, so filigrane Dinge zu sticken???
    Sei herzlich gegrüßt und Danke für den netten Post zu meinem (etwas verspäteten) Fünfuhrtee!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich, ich liebe Familie :-)))
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)