Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 13. Januar 2013

Kleidung

Mein Vater (88J.) wollte unbeding mal ein Flanell-Hemd haben, 
"...weil die so schön warm sind". 
Mein liebster Amerikaner hat dann ein Hemd in der passenden Größe ausgesucht. 
Zudem wurde eins genommen, mit extra langem Rückenteil, 
weil mein Vater seine Hemden gerne in die Hosen steckt. 
Als dann das Hemd anprobiert wurde, sind wir vor lachen fast umgekippt! 
Das Hemd hatte zwar den passenden Umfang, reichte ihm aber bis in die Kniekehlen! 
Mein liebster Amerikaner ist sehr groß, 
mein Vater dagegen ist ein kleiner, fast zierlicher Mann mit Bauch.
Also mußte das Hemd natürlich geändert werden. "Kürzen und bitte auch die Ärmel abschneiden, denn ich mag keine langen Ärmel." 
(Ist denn ein Hemd mit kurzen Ärmeln dann noch ein warmes Hemd?)


Jetzt gefällt es ihm so. 
Außerdem liegt schon seit längerem auch Reparaturbedürftiges rum:

Da mach ich mich dann mal heute dran....
Einen schönen sonnigen Sonntag noch für euch und LG.
:o) Doris

Kommentare:

  1. Flickwäsche, aua aua, sowas liegt hier auch noch rum. Und drei Hosen zum kürzen.
    Schickes Hemd für Papa.
    Bestell liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    wie gut, wenn der Papa eine so nähtüchtige Tochter hat. Tja, und ...warm ist, was als warm empfunden wird, oder?
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar nimmst. Herzlichen Dank :o)