Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Dienstag, 24. Januar 2017

Neues Spielzeug


Hallo zusammen,

von **Nana** habe ich mal wieder einen Anstoß bekommen.
Diese Schrägbandformer wollte ich schon immer haben.
Erstens ist gekauftes Schrägband oft von solcher Qualität,
daß die Lebenserwartung nur kurz ist und
ich möchte deshalb lieber meine (Lieblings-)Stoffe dafür benutzen und 
zweitens kann man immer mal wieder eine andere Breite bei den Bändern brauchen.
Ich hatte mir auch schon mal einen dieser Former geleistet, 
aber der hatte selbst nur eine schlechte Qualität.
Nun sind diese neuen Spielzeuge bei mir angekommen.
Sie sind sehr robust und ziemlich schwer, da aus  Metall
und ich habe die Hoffnung, daß sie mir lange gute Dienste leisten.

Einen schönen Tag wünsche ich euch allen.






Kommentare:

  1. Bislang habe ich ja nur den Nr. 6 und ich bin mega zufrieden. Meiner ist von clover und wenn Du ihn benutzt, dann habe ich folgenden Tipp:

    1) vorne den Stoff pfeilähnlich zuschneiden (läßt sich besser einfädeln)
    2) nimm eine dicke Nadel oder Nahttrenner und schiebe den Streifen anfangs bis zur Spitze durch.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Solche Teilchen habe ich auch und möchte sie nicht mehr missen!
    LG
    Valomea
    PS: es sind unvollendete Klimmzüge... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    viel Erfolg damit, ich habe mir gerade den 6mm gekauft für meine Apliversuche. Den trage ich aber sicher wieder zurück, denn die eingeschlagenen Miniteile sind so klein und bleiben nicht dort, wo sie sollen, nämlich hinten....bin gespannt, wie es dir damit ergeht.
    LG Mona

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe sie auch alle und bin sehr zufrieden. Nanas Tipps hätte ich dor auch gegeben. ;)
    viel Spaß beim Benutzen!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  5. Feine Sache, ich habe auch 2 Stück davon, die immer wieder zum Einsatz kommen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, daß Du Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast. Herzlichen Dank :o)