Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Montag, 2. April 2018

Mal kein Patchwork


Hallo zusammen,

erst einmal ganz lieben Dank für eure netten Kommentare.
Manchmal komme ich nicht zum Antworten,
aber ich freue mich immer sehr, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt.
😊💗😊

Es gibt eine Gruppe, 
die sich um notleidende und verwilderte Tiere kümmert 
und sie an nette Menschen vermittelt.
Die Gruppe heißt Arycan, schaut mal *** hier***
Sie finanziert sich durch Spenden.
Sie freuen sich aber auch über hilfreiche Materialien,
wie z. B.  alte Handtücher und Decken,
die den Tiere in ihren Transportboxen 
als Unterlage mitgegeben wird.
Ich schicke ab und zu mal eine Kiste voll "Alttextilien" 
und diesmal habe ich auch ein Hundespielzeug mitgeschickt.



Es ist aus alten Jeans genäht.
(Hatte ich irgendwo im www gefunden.)
Uijuijui -  da ist meine robuste NähMa 
aber doch an ihre Grenzen gestoßen 
und ein paar Nähte mußte ich per Hand schließen.
Aber da das Spielzeug ja auch etwas aushalten soll,
ist Denim ein gutes Material dafür.

Laßt es euch gut gehen.


Kommentare:

  1. Das ist ja eine klasse und witzige Idee. Super Upcycling für die Jeanstaschen, die ich extra aufgehoben habe. Jetzt geht es nur noch darum, Zeit freizuschaufeln.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Hehe die Idee ist klasse, das mag mein Balu bestimmt. Er liebt Spielis, danke ich schau auch nach dem Link. Hab noch noch alte Wäsche liegen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    das ist ja eine witzige Idee! Mögen sicher Kinder zum Spielen auch...
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Servus Doris, eine entzückende Schildi. Hosentaschen Projekt-gefällt mir sehr gut.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.