Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 29. November 2020

UFO Abbau # 10

 

                                                            Hallo zusammen,

und noch ein UFO wurde fertig!
Dieser Quilt und ich konnten uns nur schwer anfreunden.
Zumindest, was das Quilten anging.
Er hat sich einfach total gesträubt!
Das lag zum einen daran, 
dass ich einfach nicht gerne mit der Maschine quilte
und deshalb auch zu wenig Übung darin habe.
Aber schon bei den ersten Stichen ging es los.
Nähfuß vergessen runter zu machen 
- Schaufengewirr unten drunter- grrr.
Dann hatte ich mir ein schönes hellblaues Garn ausgesucht,
aber spätestens bei der Kaffeemühle und bei Sahne und Schaum
gefiel es mir gar nicht zu den Motiven.
Also habe ich mehrmals das Garn gewechselt.
Mein selbstgemachter Anschiebetisch 
macht das Quilten ebenfalls nicht leicht.
(Er ist einfach nicht glatt genug!)
So gibt's beim Im-Nahtschatten-Quilten eine Menge "Ausfallstiche",
gerate ich doch öfter mal aus der Spur.
Und zu allem Übel,
habe ich auch noch ein Loch in den Stoff geschnitten!

Trotzdem ist er nun fertig
und auch wenn ich nicht 100 %ig zufrieden bin,
ist es doch ein schöner Quilt geworden.


Nun verlinke ich den Post wieder bei **Elke**
zum UFO Abbau 2020


Die wunderschönen Paper Piecing Vorlagen stammen 
aus einem Gemeinschaftprojekt
**Ula Lenz** und 
Lasst es euch gut gehen.


Kommentare:

  1. Liebe Doris, da warst Du jetzt aber richtig flott und auf den Bildern sieht man nix von den Schwierigkeiten, die Du beschreibst. Ein schöner, frischer Quilt mit ganz vielen Lieblingsmustern drauf ;o) und natürlich ist der Kaffee der Star ;o) Hab viel Freude an dem schönen Quilt!
    Liebe Grüße und einen gemütlichen ersten Advent
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    sehr gut gefällt mir dein Kaffeeduft. Das schöne hellblaue Geschirr mag ich sowieso. Farbenwechsel beim Quilten ist lästig aber es lohnt sich.
    Kannst du dir nicht so eine Gleitfolie auf denen Tisch kleben?
    Auf jeden Fasll gratulierte ich zum fertigen Quilt.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris
    schön ist dein Kaffeeduft. Aber ich kann es gut nachvollziehen, manchmal ist man guten Willens und später gefällt das Projekt doch nicht so. Bei dir lag es nun am Quilten. Aber ich sehe nichts, was nicht nicht sehr schön ist. Also Daumen hoch!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zum Quilt. Mir gefällt er gut. Sei nicht traurig, dass er nicht perfekt ist. Wir sind es auch nicht. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    von deinen Schwierigkeiten sieht man dem fertigen Quilts nichts an, im Gegenteil, er ist toll geworden. Eigentlich wollte ich den Quilt auch nähen, dabei ist es dann geblieben. Vielleicht irgendwann.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    wie schön, dass der Kaffeduft nun hängt! Mir geht es ganz oft so, dass ich zu Beginn des Quiltens ewig rumprobieren muss, Garn, Fadenspannung, Nadel... da könnte ich manchmal wahnsinnig werden. Wenn es dann passt, finde ich das meist entspannt.Ich wechsle sehr oft die Garnfarbe oben und versteche dann eben die Fäden. Gefällt mir besser, wenn solche Motive eher Ton in Ton gequiltet sind.
    Herzlichen Glückwunsch zum fertigen Quilt!
    Elke

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.