Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Donnerstag, 3. Mai 2018

Datenschutz und kleine Einführung

Hallo zusammen,

also ich werde rigoros alle unsicheren Blogs und Seiten
hier in meinem Blog löschen bzw. habe das schon gemacht.
Das dient meinem Schutz!


Ich nehme (erstmal) alles raus 
aus meiner „Lieb-Links“-Spalte auf meinem Blog 
und auch bei meiner Lese-Liste im Dashboard,
was mir nicht sicher erscheint. 
Denn das sind alles keine Einbahnstraßen! 
Wen ich dort eingetragen habe, 
der kann auch auf seiner Anbieterseite nachsehen, wer ihn da liest. 
(Schau mal bei deinen Statistiken zB.) 
Und schon bist du wieder der verantwortliche Datensammler.

Das heißt aber doch nicht, 
dass ich meine (unsicheren) Lieblings-Seiten nicht mehr lesen kann.
Ich melde mich, wo es geht, mit "Follow me by E-Mail" an, 
und wo es diese Möglichkeit nicht gibt, 
lege ich  das Blog/die Seite bei den Favoriten ab.
So bekomme ich zwar nicht immer alle Neuigkeiten zeitnah mit,
aber das macht ja nichts.

Du weißt nicht, wie du Favoriten anlegst?
Gehe erstmal auf die Seite, die du als Lesezeichen (Favorit) speichern möchtest.
Oben rechts neben der Internetadresse findest du einen Stern.
(hier also neben: https://lintlady.blogspot.de/)
Wenn du den anklickst, öffnet sich ein Feld mit

"Lesezeichen hinzugefügt" 
Name (des Blogs/der Seite)
Ordner (dort speicherst du) 
und 3 Auswahl-Möglichkeiten:
Mehr  - Fertig  - Entfernen

Im Name-Feld kannst du reinschreiben und somit festlegen, 
unter welcher Bezeichnung du den Favoriten (Lesezeichen) später in der Liste findest.
Im Ordner-Feld: dort habe ich mir einen extra Ordner angelegt
nur für Patchwork- und Quilter-Seiten 
(das geht mit Drop Down oder über das "Mehr"-Feld) 
So behalte ich einen besseren Überblick bei meinen anderen Favoriten.

Und wie finde ich meine Favoriten-Liste wieder?
Dafür klickt ihr auf die kleinen Doppelpfeile rechts oben 
etwas versetzt unter dem Stern.



Ich denke, nun habe ich aber mit 
meinem Impressum,
meiner Datenschutzerklärung
mit meinem Disclaimer 
und mit der Info zum Kommentareschreiben alles notwendige getan,
um meinen Blog weiterführen zu können.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bedanken 
für alle die tollen Tipps und Infos und Hilfestellungen, 
die ich bei anderen Bloggern gefunden habe.

In diesem Sinne

Keep calm
and continue blogging

Laßt euch nicht verunsichern 



Kommentare:

  1. hej doris,
    ich muss auch noch ein bisschen werkeln, hab aber schon viel geschafft. das verzeichnis ist glaube ich am schlimmsten :0) und man soll die bilder aus der linkliste nehmen. es muss ja irgendwie gehen! ...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Na, da haben wir beide jetzt rigoros aufgeräumt ;-)

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Doris,
    ein herzliches Dickes Dankeschön möchte ich Dir sagen, für all Deine tollen Tips und Ausführungen, die auch mir weitergeholfen haben!
    Das mit den Bloglisten muß cih noch machen, dann bin ich auch soweit ;O)
    Mit den Links, bzw. per Email folgen, genau so habe ich mir das auch gedacht *schmunzel* ...
    Auf ein fröhliches Weiterbloggen :O)))
    Ich wünsche Dir einen entspannten Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    ich merke schon - ich hänge hinterher! (muss ja nähen! Ist es nicht traurig, dass wir die wenige freie Zeit verdatenschutzen?)
    Aber wenigstens mein Impressum ist jetzt schon mal angepasst.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    Ich habe gestern auch sehr schmerzhaft meine Bloggerliste einer ersten Prüfung unterzogen. Ich war teilweise sehr überrascht, wer alles keine https Seite hat und wieviele Links doch schon teilweise lange Tod sind. Allerdings muss ich noch mal meinen Cache löschen und noch einmal testen, denn u. U. haben einige schin umgestellt und mein Browser hat die Seite nur nicht richtig geladen. Das ist mir aber erst hinterher eingefallen. Also werde ich um den 22. rum noch einmal ran. Wer dann nicht umgestellt hat, fliegt wirklich raus.
    Meine Kommentarfunktion muss ich auch noch aktualisieren. Danke für den Hinweis!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris, dankeschön für deine tollen Tipps, ich bin auch noch dabei meinen Blog auf den neuesten Stand zu bringen und habe die letzten Tage immer mal bei dir vorbei geschaut..Du warst ganz schön fleißig. Sehr gut finde ich deinen Text zur Kommentarfunktion, ähnliches werde ich auch in der nächsten Woche machen, momentan habe ich wegen Unsicherheit meinerseits meine Kommentarfunktion schlafend gelegt. Massig Seiten bin ich entfolgt, besonders ausländischen(leider) sooo viele habe immer noch kein https.Aber genau ,wie du habe ich sie in meinen Favoriten zum wiederfinden.. Liebe Grüße
    Andrea/jatajomi

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich alles sehr gut an, Doris. So hab ich das mittlerweile auch gehandhabt. Hast du dich auch für Suchmaschinen "unsichtbar" gemacht? Das ist heute Thema bei Nanas Nähwelt(falls du dort nicht liest, melde dich per email). Ich habe dort einen Kommentar geschrieben, wie man das macht.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doris,
    ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Aufregung nicht. Die neue Datenschutzverordnung gilt für Unternehmer und das sind wir mit unseren privaten Blogs definitiv nicht! Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Doris,
    du hast ja ganz schön aufgeräumt, aber du hast die gewerblichen noch drin, müsstest du die denn nicht auch rausnehmen?
    Ich mach mich nicht verrückt, je mehr ich lese - auch in der DSGVO umso mehr bin ich überzeugt, dass es mich als privaten blogger gar nicht betrifft.
    Mal sehen - ich nutz die Zeit jetzt lieber für die schönen Dinge.
    lg und schönen Sonntag, Martina

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.