Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 6. Mai 2018

Gurtpolster


Hallo zusammen,

beim **NYB für's Tochterkind** fallen 
auch so kleine Reste an, die dafür 
nicht mehr gebraucht werden können.
Eine gute Gelegenheit,
mal wieder etwas für das Restefest 2018 bei **Marion** zu nähen.


Dies ist ein Gurtpolster, 
das im Auto seine Bestimmung findet.



Er wird um den Gurt gelegt 
und mit Klettband geschlossen.


Es ist 15 cm breit und die Länge kann variiert werden.


Dieses hier ist 23 cm lang.


Hier habe ich mal ein Gurtband hineingelegt,
damit ihr euch vorstellen könnt,
wie es daran befestigt wird. 

Lasst es euch gut gehen.


Verlinkt habe ich es **hier** bei Marion,
(Auch Kleinvieh macht Mist oder
auch kleine Reste leeren die Restekiste...)




Kommentare:

  1. Servus Doris, schön und praktisch für Kindersitzgurte in Auto oder am Fahrrad auch bequem. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ein tolles und praktisches Teilchen fürs Auto genäht...und das aus Resten;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine tolle Idee, liebe Doris, und dekorativ zugleich!
    Danke für's Zeigen, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ein tolles Teilchen und die Quilterin ist sogleich im/am Auto zu erkennen ;o)
    Ganz liebe Grüße an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    so schön bunt! Mein ganz einfarbig lila Gurtpolster ist schon fleißig im Einsatz. Wenn man so etwas erst mal besitzt möchte frau das nicht mehr missen.
    PS: diesen Monat gibt es wegen Feiertag keine Stich-um-Stich-Party? Oder widerspricht die Veröffentlichung der unfertigen Objekte vielleicht dem Datenschutz? Oder ist was an mir vorüber gegangen?
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gute Idee die du mit deinen Resten prima umgesetzt hast.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön und äußerst praktisch!
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  8. Hej doris,
    Der gurt kratzt bei mir auch immer am hals :-) prima idee....und so schön bunt! Ganz lg aus dänemark, ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schick und praktisch!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne Idee und besonders nützlich für Frauen mit einem Port.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  11. Schick schick dein Gurtpolster.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  12. Eine gute Idee!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.