Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Montag, 9. Juli 2018

Be Prepaired (Vorratshaltung)


Hallo zusammen,

wenn ich nicht gerade an einem meiner 
größeren bzw. großen Projekte weiter arbeiten mag,
sondern eher in einem 
"Ich -weiß-nicht-so-recht-worauf-ich-Lust-habe-Modus" 
feststecke, gehe ich meist dazu über,
meine "Vorratshaltung" zu bestücken...


Also werden Kreise geschnitten und 
zum Applizieren vorbereitet.


Die entsprechenden Quadrate ebenfalls,
dann alles ordentlich sortiert 
und in Projektmappen verstaut.


Oder ich schnibbel Papierschablonen auf Vorrat,
so dass ich im Falle eines Falles nur noch zugreifen brauche.



So konnte ich schnell mal wieder ein paar Reste 
für 3 cm Hexas schneiden und werde sie dann 
auf der Terrasse oder 
vor dem Fernsehen heften.

Wenn ich dann zB eine Freundin besuche,
brauch ich nur noch eine der Mappen zu schnappen
ohne mir lange den Kopf zu zerbrechen,
was ich denn mitnehmen könnte.
Ja, ich könnte natürlich auch 
"ohne Fingerbeschäftigung" die Freundin besuchen,
aber das liegt mir einfach nicht.
Was daraus entstehen wird entscheide ich auch spontan,
eben nach Lust und Laune.
---
Herzlichen Dank an dieser Stelle 
für eure netten Kommentare zu meinen letzten Post.
Ich freue mich immer sehr,
dass ihr euch die Zeit dafür nehmt .

Die frisch gepiercte Maus zeige ich euch auch bald. *g*

Bis dahin lasst es euch gut gehen.




Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Doris,
    oh ja, eine gewisse Vorratshaltung ist immer wichtig ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine fröhliche und angenehme neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Na, Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist und will getan werden. Ich bin ja für EPP überhaupt nicht zu haben und bewundere jeden, der so viel Geduld aufbringt.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  3. Ja Doris, da bin ich genau wie du. Ich kann auch nicht ohne Tätigkeit mit den Händen sein. Sehr zum Bedauern meines Mannes. Egal ob im Wintergarten, auf der Terasse oder im Garten, ich habe immer meinen Korb mit Handnähsachen dabei.Deshalb habe ich auch vieles handgemachtes. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  4. Solche kleinen Vorräte zu schaffen ist immer gut. Ich handhabe es auch so. Und dabei kommen wieder die allseits geliebten Projektmappen ins Spiel. Sehr schön.
    LG und eine schöne Woche wünscht Dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine gute Idee eine ich weiß nicht was ich anfangen soll Zeit so zu nutzen. Mir mangelt es nämlich immer an Zeit für die Vorbereitung solch wichtiger Dinge.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Doris,
    Veranstaltung ist eben an jeder Front von Vorteil 👍👍. Bin gespannt, welche Mappe hier aus der Reisetasche hüpft 😉😉.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris,
    so sieht es bei mir auch aus :-)

    Liebe Grüße
    Angelika von da, wo der Norden aufhört

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    da bist Du halt gut organisiert. So eine Vorbereitung fehlt mir. Als ich neulich mit meinem Passacaglia los wollte, fehlten mir Schablonen. Nun fehlen sie immer noch... ;-)
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hej Doris,
    das hab ich für meine Hexies auch und gerade heute konnte ich meinen Vorrat dann auch gut gebrauchen und Stoffretse verarbeitet man ja auch noch....aber so Projekttaschen fehlen mir noch, die sind toll! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Sache deine Vorratshaltung. Ich habe vor ein paar Tagen eine maritime Pappschachtel erstanden, sie beeinhaltet schon mal die zugeschnittenen Fünfecke. Nun muss ich mir noch die Zuschnittschablone für die Stoffe kopieren und dann kann ich bald Fünfecke mit Stöffchen beziehen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris,
    ein solche Vorratshaltung ist eine gute Sache. Ich überlege im Moment auch, wie ich meinen Resten den Garaus machen kann.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.