Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Donnerstag, 14. Oktober 2021

Try an Error

 

Hallo zusammen,

**Hier** hatte ich euch über den Anfang des Fensterhängers  berichtet.

Ich habe mich ja entschieden, 
die Quadrate auf die Spitze zu stellen.
Dazwischen ist jeweils eine Perle eingearbeitet.
Das gefällt mir schon mal.
Aber wie befestige ich das am Fenster?
Und wie bekomme ich etwas mehr Stabilität hinein,
so dass sich die Quadrate am Ende nicht verdrehen? 


Also habe ich mal etwas rumprobiert.
Zunächst habe ich versucht, 
Schlaufen an die Spitzen zu häkeln
und den richtigen Abstand durch die Luftmaschenkette zu erhalten.

Mhmm, funktioniert zwar,
gefällt mir aber nicht.


Vielleicht ein paar "Grannys" einbauen?
Nee, Gehäkeltes gefällt mir gar nicht dazu.
Also wie?
Querverbindungen mit Webbändern? 



Aber dann dachte ich: Warum einfach, wenn's auch kompliziert geht?
Oder hier eben anders herum.
So habe ich einfach nur ein paar Bandschlaufen an die Spitzen genäht



und da es hinten nicht so schön aus sah,



wurden noch ein paar Knöpfe darüber gelegt.
Nun gefällt mir auch das luftige, 
die Löcher und freien Stellen in/ zwischen den Quadraten sehr gut.
Schlicht und klar,
ohne weiteres Getüddel.


Aufgehängt habe ich das Ganze dann mit einer dünnen Holzstange.



Das Photographien war schwierig,
so im Gegenlicht.



Abends ging es besser.
Ich bin ganz zufrieden mit dem Fensterhänger.
Über das Betüddeln muß ich noch nachdenken.
Was meint ihr?

Lasst es euch gut gehen


14 Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    sehr schön, das gefällt mir unheimlich gut. Ob du nicht Tüddel brauchst? Ich kann mir beides gut vorstellen. Mit oder ohne.
    Nicht gerade hilfreich weiß ich wohl.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Großartig liebe Doris!
    Und ich finde, es braucht keinen Tüddelkram...
    Liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris,
    da hast du eine ganz interessante Fensterdekoration gezaubert. Ich finde auch, weiteren Tüddel benötigt es nicht.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    obwohl ich wirklich gern häkele, bei Deiner tollen Fensterdeko braucht es absolut kein Tüddel. Der hätte fast sogar gestört. So wie die Fensterdeko ist bin ich richtig begeistert davon.
    Kleiner Tipp: Probier mal bei Gegenlicht mit dem Blitz zu fotografieren.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Doris, So ist es gut - es braucht nichts mehr. Oder meinst du es dreht sich? Hängt nicht richtig? dann evtl. kleine Gewichte unten dran.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Bitte nichts mehr " betütteln ".So ist alles gut. Das ist eine sehr außergewöhnliche Fensterdeko. LG von Rela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris,
    da haste aber eine feine Fensterdeko gebaut! Mir gefällt es ohne weiteres Getüdel auch sehr gut, aber man könnte sich ein paar schöne Stickstiche schon auch noch vorstellen.
    Die Aufhängung ist auf alle Fälle gelungen.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doris,
    Eine schöne Fensterdeko hast du entworfen. Ich finde nicht mehr,es ist genau so richtig wie es jetzt ist.
    Liebe Grüße Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    das ist eine sehr interessante und schöne Fensterdeko, die kein Betüddeln benötigt, sie wirkt so am besten. Freu dich daran, so wie sie ist.
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Doris,
    Dein Festerhänger gefällt mir SEHR GUT! Eine tolle Idee!
    Gehäkeltes Tüddel würde für meinen Geschmack definitv nicht dazu passen. Allerdings mag ich immer die Kombination von Fensterdeko und buntem Glas und würde evtl. Glasperlen an die fünf freien Quadratspitzen unten anhängen. Und vielleicht auch mal ausprobieren in einige der offenen Quadrat"fensterkreise" mittig eine Perle zu hängen. Aber, wie gesagt, das ist reine Geschmacksache. Auch so ist es eine total schöne Fensterdeko.
    Liebe Grüße von Beate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris,
    dein Fensterschmuck gefällt mir richtig, richtig gut!
    Viele Grüße Roswitha

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine super schöne Fensterdeko. Die Idee muss ich mir glatt merken. Dieser Fensterhänger lädt zum Nachmachen ein.

    AntwortenLöschen
  13. Für mich ist es so schon schön genug. Mehr braucht es nicht. Das zweite Foto mit der Deko am Fenster ist schon ein bißchen gruselig.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie schön! Ich empfinde es so "pur" als fertig. Trotzdem hatte ich die gleiche Idee wie Beate ohne Blog, denn in meiner Brust schlagen immer zwei sich häufig widersprechende Herzen. Ausprobieren? Ein zweites in anderen Farben mit Gedöns nähen?
    Liebe tropische Grüße, Angela

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.