Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 23. Februar 2014

Weißes Monster


Hallo zusammen,
ich habe es geschafft.
Der große weiße Schrank ist leer.
Den Kleinkram rund um den Schreibtisch 
werde ich dann wohl locker diese Woche einpacken können.
Ich freu mich schon aufs Streichen.

Fundsache heute:

Diese beiden Buchstützen habe mumpfzighundert irgendwas gemacht.
Sie sind aus Gips, den ich in alte Milchkartons geschüttet 
und nach dem Aushärten bearbeitet und bemalt habe.
Der Burgfried wurde auch gleich von meiner Tochter konfisziert
und wird nun ihre Bücher in Schach halten.
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche
:o) Doris 






Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    hurra, das weiße Schrank-Monster ist da!!! Herzlichen Glückwunsch!!! Und siehst du, deine schönen Arbeiten wecken im Nachwuchs auch gleich den Sammlertrieb. Das hast du sehr, sehr gut gemacht!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. Die Buchstützen sind ja klasse ... tolle Idee. Glückwunsch zum leeren Schrank ... da will ich erst noch hin ... später ;-) .

    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwusch! Du warst wirklich unermüdlich fleißig! Nun können wir ja auf die Farbe des "neuen" Nähzimmers gespannt sein. Und wie leer es dann aussehen wird. Und was Du dann an die Wand hängen wirst und....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Die Buchstützen gefallen mir sehr gut. ich bewundere dich für die Konsequenz, mit der an die Entrümpelungsaktion gegangen bist.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.