Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Montag, 10. Juli 2017

Schottland 2017 # 6


Hallo zusammen,

von Nairn aus sind wir dann in die Gegend um **Loch Lomond** umgezogen.




Dort fanden wir das älteste und größte Schaufelrad-Schiff, 
was in Europa je gebaut wurde 







Ein paar ältere Herren sind mit der Restauration des Schiffes beschäftigt.










Auf dem Schiff befindet sich ein nettes Café und darin dieser schöne gußeiserne Ofen.




Um (Restaurations-) Spenden wird gebeten.




Schiffe, Schiffe 




und lange nicht mehr benutzte Taue,
die auf ihren Einsatz warten.




Mit noch etwas Sonne könnte das fast der Gardasee sein....
Nee, Schottland gefällt mir viel besser. 












Neben der Straße wieder ein verwunschenes Schloß
mit großem Tor 


und Turm in der Außenmauer.

Und Morgen dann mehr von alten Gemäuern..
Laßt es euch gut gehen








Kommentare:

  1. Cool, freue mich schon auf MORGEN :-)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos! Noch nie war ich dort ... aber am Gardasee. ;-)
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. So olles Gemäuer finde ich ja ganz klasse.

    Nana

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.