Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Crazy


Hallo zusammen,

auch bei den Weihnachtsstoffen 
entstand so langsam eine "Restekiste".
Da ich ja bei den schönen Stoffen 
immer zum Geizkragen werde,
mußte ich nun mal etwas daraus nähen.
Und immer nur Paper Piecing - wollte ich auch nicht.



Also erstmal die Reste sortiert und überlegt,
was ich damit zu machen sei.
Natürlich! - Crazy



Das ist das Ergebnis vom gestrigen Abend.
Nun soll alles noch ein wenig betüddelt werden,
mit Stickerei, Bändern, Knöpfen vielleicht.
Mal sehen wohin das noch führt.

Verlinkt bei **Marion** zum 



Ich freue mich, denn auch Marion führt ihre Aktion weiter
und es gibt auch 2019 wieder jede Menge zu sehen bei ihren Link-Parties.
Solche monatlichen Anlässe motivieren mich sehr.
Danke, Marion.
🌞🌞🌞

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag Lasst es euch gut gehen

Kommentare:

  1. Liebe Doris,
    Du bist schon bei den Resten angekommen? *lach*
    Ich habe noch nicht mal wirklich was rausgenommen aus der Weihnachtsstoffkiste... und Stich-um-Stich war dieses Mal auch nicht geworden. Ich habe im November so dolle zu tun mit anderen Dingen der Adventsvorbereitung (Flötenquartett für das Konzert im Dezember, Geschichtenadvent im Museum vorbereiten, Plätzchen backen, Geburtstage) da ist keine Zeit zum Vernähen von Weihnachtsstoffen. In diese Falle tappe ich jedes Jahr von Neuem!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    ja da bin ich auch gespannt was du daraus machst!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  3. Hej doris,
    Das sieht schon prima aus, man sieht ja,das aus resten die tollsten sachen entstehen können !Ich wünsche dir einen schönen Nikolaustag und ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  4. Boah, Doris, das ist total klasse geworden. An so Crazy-Näherei habe ich mich noch nicht herangetraut.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  5. Weihnachtsreste habe ich auch noch darum liegen, gute Idee sie zu verarbeiten, die Blöckchen gefallen mir.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  6. Looking forwards to your Crazy quilt creation!

    AntwortenLöschen
  7. Den Geiz kenne ich gut. Jedes Fitzelchen wird vernäht oder verklebt. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  8. Na, da bin ich ja mal gespannt, was du mit den Crazy Blöcken nun machst :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Klasse Idee, die Weihnachtsstoffe so crazy zu verarbeiten - echt ungewöhnlich, das wird so von niemandem erwartet und hat deswegen den Überraschungseffekt.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris,
    das sieht ja spannend aus! Ich bin schon sehr gespannt, wo dich de Reise hinführen wird, aussehen wird es klasse - was auch immer! Das sieht man schon jetzt!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Doris, Crazy ist immer eine schöne Idee. Da lassen sich auch kleine Reste sinnvoll verarbeiten. Ich liebe diese Technik!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.