Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Sonntag, 21. Oktober 2018

Reparieren oder Ändern


Hallo zusammen,

ich hatte euch ja letztens schon 
meine kleine Stickzeugtasche gezeigt.

Als erste "Amtshandlung" nach dem Aufräumen und
Re-Organisieren gehört das noch irgendwie mit dazu.
Nun war es fällig!


Erstens ist die Tasche durch den Gebrauch sehr weich geworden und 
fällt in sich zusammen, wenn sie nicht prall gefüllt ist.
Sieht nicht schön aus.


Und zweitens läuft der Tragegriff diagonal über den Reißverschluss


und ist deshalb eigentlich immer im Weg.

Also habe ich kurzer Hand den Griff abgetrennt,
denn ich benutze ihn eigentlich gar nicht. 



Dann wurde der Steg hinten an der Tasche 
an beiden Seiten wieder geöffnet,


denn dort wollte ich ein paar Kunststoffstreifen einziehen,
die der Tasche etwas mehr Form und Halt geben.
Die Streifen sind aus Schnellheftern geschnitten 
und auf die notwendige Länge zusammengesetzt. 



Das  Einziehen in die "Wände" neben dem RV 
war eine ziemliche Fummelarbeit,
aber es hat sich gelohnt. 


Und als Tragegriff habe ich eine 
einfache Schlaufe mit in der Naht befestigt,
die ich ja so wie so wieder schließen mußte. 


So gefällt sie mir bedeutend besser!

Da es bei **Valomea** ja die Reparatur-Party von 12 bis 12 gibt,
habe ich zu ihr verlinkt.



Lasst es euch gut gehen.

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    ich bin beeindruckt, was du alles kannst. Welch eine tolle Idee, die Tasche so zu retten!!!!!
    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Gute Lösung. Ich repariere gerne solche Sachen, besonders die Selbstgemachten, die sich in der Praxis bewährt haben. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du sehr gut gemacht und ganz sicher freust du dich sehr. Solche Arbeiten machen einen richtig stolz.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle Reparatur, liebe Doris! Die Hefterstreifen geben sicher einen stabilen Halt und Du kannst die Tasche wieder befüllen...
    Danke für's Zeigen und ganz liebe Grüße aus Franken an Dich, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    das ist ja der Hammer! Das hast Du ganz genial gelöst! Die Idee mit den Hefterstreifen.... darauf muss frau erst mal kommen! Es sieht aus, als sei die Änderung perfekt gelungen.
    Sei herzlich gegrüßt
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Doris,
    ich bin immer wieder erstaunt, auf welche Ideen du kommst um Vorhandenes wieder zu neuem Glanz zu bringen. Ja, es hat sich gelohnt. Die Tasche sieht aus wie neu. Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,
    das ist ja eine geniale Idee mit der Stabilisierung mittels "Schnellhefterstreifen". Wow. Die Reoaratur ist dir echt gelungen!
    LG
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Doris,
    das nenne ich mal eine tolle Veränderung der Tasche! Wahrsinn, dass du dafür so wenig eigentlich aufmachen musstest (kommt mir jedenfalls so vor).
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das ist ja eine tolle Reparatur. Ich hätte mich das nicht gewagt.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.