Herzlich willkommen auf meinem Blog. Schön, dass du mich besuchst. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und freue mich sehr über Kommentare und Anregungen.

Donnerstag, 25. Oktober 2018

UFO Abbau # 9



Hallo zusammen,

heute ist ja wieder Zeige-Tag bei **Klaudia**.
Ich habe diesmal nicht am Quilt vom Tochterkind weiter genäht,
sondern mal wieder an meiner Jacke weitergestrickt,
die ich damals **so** angefangen hatte.
Es sind ja "nur" noch die Ärmel und der Kragen,
 bzw. der Kantenabschluß fertig zu machen.
Die Ärmel bekommen am Ende auch noch ein wenig Farbe,
damit sie zum bunten Rest passen.
Ich weiß nur noch nicht, ob ich da Muster reinstricke
oder einfach ein paar Streifen.

Verlinkt bei Klaudia


Lasst es euch gut gehen



Kommentare:

  1. Das sieht ja klasse aus! Hab grad nochmal den Anfang angesehen, schönes Muster hat Iris dir da gelernt. Hab schon lang nix mehr von ihr gehört, der Blog existiert wohl nicht mehr. Wenn du noch Kontakt hast, richte ihr bitte ganz liebe Grüße aus. Ich danke dir.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!!!! Stimmt, da gab es dieses kleinen Patches... ich erinnere mich. Damit habe ich mir mal Socken gestrickt und ziemlich gestöhnt. Klasse, dass Du das nun durchgezogen hast!
    Das bisschen Ärmel schaffst Du auch noch. Ich plädiere für einen Abschluss mit Patches.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris, das sieht so Klasse aus und braucht bestimmt viel Geduld.... Ich könnte mir auch ein paar der Patches als Abschluss am Ärmel gut vorstellen, Du machst das schon ;o) Gefällt mir übrigens sehr gut mit den dunklen Ärmeln.
    Liebste Grüße an Dich von Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris,
    das wird ja eine superschöne Jacke! Es ist doch toll, was man aus Resten alles machen kann! Ich bin begeistert!
    Also, ich würde an den Ärmeln auch diese kleinen Pätches machen, keine Streifen, aber, das ist Geschmackssache, und Dir muß es am Ende ja gefallen ;O) Du wirst es schon richtig machen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!! Bei mir wäre das Teil wohl mittendrin in die Tonne gewandert ...
    Kompliment, dass du nun schon so weit bist!
    LG Erna

    AntwortenLöschen
  6. Richtig toll, schaut deine JAcke schon aus...ja, den Rest schaffst du nun auch noch. Vielleicht sehen wir jadann beim nächsten mal, schon Tragefotos?;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen du Liebe,
    WOW, das sieht ja klasse aus, so farbenfroh - gefällt mir. Ich würde auch die Ärmel mit Muster stricken, dann sieht es schön einheitlich aus. Einen schönen Freitag für dich und viele, liebe Grüße aus dem bedeckten Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    wow, das wird eine ganz besondere Jacke. Und bald ist es geschafft. Passend zur kalten Jahreszeit.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. Krass!
    Das ist ja echt mal was GANZ anderes!!
    Coole Nummer!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow, so viele kleine Patches. Das ist ja ein superaufwendiges Projekt! Aber die JAcke gefällt mir! Ich bewundere deine Geduld! Beim Stricken habe ich noch ein bisschen Übungsbedarf ;-)
    LG
    CHristiane

    AntwortenLöschen
  11. Ja was Buntes sollte auch an die Ärmel. Vielleicht eine Reihe bunte Patches?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Das ist mal ein Hingucker. Den Rest schaffst du auch noch.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Doris! was für eine ausdauer und engelsgeduld! die jacke sieht klasse aus! so viele kleine bunte patches, total schön. ja, vielleicht sollten auch noch eine reihe patches an die ärmel :0) ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Info zum Kommentieren
Ich freue mich über jeden Kommentar und dass du dir die Zeit dafür nimmst.
♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥ - ♥♥♥
Auf Grund der neuen Datenschutzerklärung ist folgendes zu beachten:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, durch diese Webseite gespeichert werden. Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.
---Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhältst eine Bestätigungs-Email, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist. Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.
Weitere Informationen findest du oben in der Datenschutzerklärung.